Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Brigitte Specht


World Mitglied, Berlin

Schleuse in " Husum "

Husum liegt nicht direkt am Meer,sondern ist durch eine Schleuse und einen Deich vor der Nordsee geschützt.

Ende der 1960er Jahre waren die Vergrößerungsmöglichkeiten der Werft im Binnenhafen erreicht.
Die Stadt Husum leitete nach langwierigen Verhandlungen mit der Landesregierung den Neubau einer größeren Seeschleuse in die Wege, deren Bau 1971 begonnen wurde.
Im Vorgriff auf die zu bauende Schleuse erschloss die Husumer Werft in den Jahren 1968 bis 1971 einen neuen größeren Betriebsstandort auf der Rödemisser Hallig am Außenhafen.


Kommentare 6

  • Rainer Rottländer 15. Mai 2012, 13:25

    Klasse foto, zeigt es doch mit wieviel Beton das wasser gebändigt wird. Kurios, die Firma zieht um, dennoch wird eine größere Schleuße gebaut.
    LG Rainer
  • Trautel R. 30. April 2012, 8:07

    ob nun ein schönes bauwerk kann ich nicht beurteilen, da ich noch nicht dort war. aber du hast trotz des wetters das beste aus dieser aufnahme gemacht.
    lg trautel
  • Wolfgang Weninger 29. April 2012, 20:43

    ein einziges Mal bin ich durch diese Schleuse gefahren ... aber sie gehört nicht zu den schönsten Bauwerken in Husum
    Servus, Wolfgang
  • Kosche Günther 29. April 2012, 12:35

    Trotzdem kann die Nordsee irgenwann mal drüber gehen,eine gute Aufnahme.Liebe Grüsse Günther
  • pts 29. April 2012, 12:08

    Der Schleusenwärter-Turm sieht ja fast wie ein
    tower an den Flugplätzen aus. Auch er muß eine
    gute Sicht auf die ein- und ausfahrenden Schiffe
    haben, damit nichts passiert.
    Tschüssing Brigitte,
    peter
  • Klaus-Günter Albrecht 29. April 2012, 12:05

    Ja, das wird auch nötig sein. Das Meer ist ja nicht immer friedlich.
    Liebe Grüße Klaus