Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Heinz Westermann


Free Mitglied

Schlechtwetterfront

Auf dem nach Hauseweg
Minolta Dynax 9
Iso 100
Zoom Objektiv 28-200

Kommentare 4

  • Christian Brünig 26. August 2001, 1:34

    Alte Grundregel bei Fotografie: hat man ds Equipment mühsam durch die Gegen geschlürt und den Bildaufbau perfekt hinbekommen, stellt man fest, dass ausgerechnet das eigene Auto im Motiv steht... Früher musste man Sprengsatz nehmen, heute reicht wegstempeln.






  • Monika Westermann 26. August 2001, 1:23

    Hallo Heinz,

    einmalige Aufnahme. Ist Dir sehr gut gelungen, klasse.

    Viele Grüsse Monika
  • Patrick Blase 26. Juni 2001, 11:31

    Hallo Heinz,
    perfekte Aufnahme, bis auf das Auto. Aber das könnte man ja noch ein Stück nach vorne bewegen ;-)))
    Bringt echt etwas herüber das Bild.
    Grüsse
    Patrick
  • zett42 2. April 2001, 19:09

    Hallo heinz, lösch einfach das doppelte bild, dafür gibt es doch den kleinen gelben punkt!
    Ansonsten, wenn das auto weg wäre und die strasse,würde mir dein bild ganz gut gefallen,vorne die wiese im licht,im hintergrund die düsteren farben,gibt nen guten kontrast

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 377
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz