Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Barbara Simmel


Free Mitglied, Duisburg

Schlechter Scan - was kann man tun?

Hier mal ein Beispiel aus meiner Vor-Digi-Zeit. Leider lassen sich diese Hundebaby-Bilder ja nicht mehr digital nachholen (das süße Baby hier ist inzwischen ein Kerl von 45 Kilo und 70cm Schulterhöhe ;-)). Sämtliche Babybilder von ihm sehen durch den scanner furchtbar aus - die Originale übrigens sind ganz ok. Was kann man machen per Bildbearbeitung? Habe derzeit Adobe Photo Deluxe drauf, weiß nicht, ob das ratsam ist? Würde mich über Tips wirklich freuen!

Kommentare 9

  • Peter F 24. April 2003, 22:14

    also ich hats mir mit ps mal angeshaut,
    und ich kriegs in der form (JPG) und
    auflösung micht mehr hin.

    streifen vermutlich und ohne deinen scanner
    zu kennen vom abtasten, leider weiss ich nicht
    in welcher richtung du gescannt hast.
    also ob schmutz im abtastkopf oder schwierigkeiten mit dem bewegen des kopfes
    unschärfe nicht nachvollziehbar.
    retten im ps nicht geklappt
    der und verliert das leben aus den augen, fell stumpf

    hast du schon mal probiert das bild einfach plan mit
    deiner digi abzufotografieren ?????
    mach mal. lichtquellen re und li
    farbausgleich und stativ. viel spass
    gruss peter

  • Karl-Heinz Fleck 31. März 2003, 19:01

    Die Aufnahme selber ein bischen unscharf aber sonst nichts auszusetzen.
    Auf deine Frage eine schnelle Antwort zu finden ist nicht leicht.
    Frage: Handelt es sich um einen Negativfilm,oder Dia. sind im Original die Streifen auch drauf?
    Wenn Negativ OK von diesem abscannen.
    gruss karl-heinz
  • Barbara Simmel 30. März 2003, 13:55

    @all: Vielen Dank für Eure Anmerkungen - da waren ja ein paar prima Hinweise dabei und die liebe Elke versucht sich an einer Bearbeitung - supernett!
    @Rüdiger: das ist ein normales Papierbild, Seidenmatt.
    @Peter: Hab doch ne Digi ;-), aber damals hatte ich halt noch keine.
    @Uwe: daß mit der Foto-CD wußte ich gar nicht, daß man das machen lassen kann - wär echt mal en Überlegung und ich wrede mal Ausschau halten, wer das hier anbietet.
    @Gisela: na, Bandit natürlich (man merkt, Du warst lange nicht mehr hier ;-)), bei Kara hatte ich die Digi gottlob ja schon!
  • Peter Emmert 30. März 2003, 12:26

    Am besten holst Du Dir eine schöne Digi :-)
    Kann Dir zu Deinem Problem leider nichts sagen,
    weil ich keinen Scanner habe.
    Ansonsten ist der Lütte aber zum knuffeln.
    Schönen Sonntag wünsch ich Dir noch.

    Gruß Peter
  • Irene K. 30. März 2003, 9:40

    ja, babs, genau so ist es mir ergangen, als ich diesen Weg versuchte.
    wie schon gesagt - entweder Film-Scanner kaufen (nicht den billigsten) oder die Arbeit außer Haus geben. Wenigsten bei den besten Bildern ist es sicher ein guter Weg, die Zeit festzuhalten.
    Grüßle - Irene
  • Thomas Krueger 29. März 2003, 23:13

    jetzt passt der kleine wohl nicht mehr auf den Scanner :-)
    das was der Uwe geschrieben hat würde ich auch vorschlagen!
    einfach zu schade um so ein süßes Foto !
  • Gisela W. 29. März 2003, 22:24

    Bandit oder Kara?
    Das mit dem Einscannen kenn ich auch nur zu gut, ich machs nicht mehr, die Ergebnisse sind um Längen schlecher als die Originalbilder. Wahrscheinlich ists auch eine Frage der Scanner-Qualität.
    LG - Gila
  • Uwe Floeck 29. März 2003, 22:11

    Hallo Barbara!
    Habe selbst zwar nur einen 10 Kilo Rauhhaardackel,
    aber trotzdem einen Tip;
    laße Dir Die Dias oder Negative bei deinem Foto-
    Händler auf Foto-CD brennen um sie von dieser Basis
    weiter zu bearb.
    Oder Filmscanner anschaffen!
    Liebe Grüße Uwe
  • Sabine Schwerdtfeger 29. März 2003, 22:10

    Oh ja, das kenne ich - leider!
    Süß ist er aber!
    LG, Bine

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 530
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz