Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

- Edith Vogel


World Mitglied, Rhön

Schlangen im Unterholz...

Schlangen, wer kennt sie???
DANKE für die INFO es sind Ringelnattern
sind sie gefährlich??? und sie sind nicht gefährlich...

es war bei einer Radtour am Lac de Orient in Frankreich,
ein Franzose stand dort mit einem Teleobjektiv und fotografierte,
da wollte ich sehen was er festhielt,
daraufhin zeigte er mir die Schlangen in dem dürren Holz.
Er sagte sie fressen die Frösche...

Hier der Beweis von Weltenbummler 78

Kommentare 31

  • Erhard aus NRW 29. Juni 2012, 16:35

    Ist das ein Gewusel. Das muss man einfach festhalten. Ein klasse Naturfoto!

    lg. Erhard
  • ELEIRBAG 28. Juni 2012, 8:49

    Oh, welch ein Glück !!!
    Faszinierende Geschöpfe und gut wenn sie LEBEN dürfen und nicht von "dummen Menschen" (so erlebt in einem Steinbruch in Italien)
    mit Steinen beworfen und getötet werden !!!
    VLG Gabirele
  • - Andre - 27. Juni 2012, 19:50

    klasse erwischt!
    LG Andre
  • Agapy 27. Juni 2012, 18:27

    nun Ringelnattern sind sehr nützlich und außerdem völlig ungefährlich. Du konntest Sie sehr gut festhalten. Scheint sich wirklich um eine Brautwerbung gehandelt zu haben. Hochinteressant.
    LG Roswitha
  • Horst Seibel 27. Juni 2012, 15:19

    ein glücksfall so ein foto, meist sind sie ganz schnell verschwunden, oder überfahren auf der straße
    lg
    horst
  • Oldloewe 27. Juni 2012, 12:22

    Deine Neugier hat dir ein schönes Motiv beschert. Ich beobachte gern Schlangen - vor allem wenn sie sich fortbewegen. Du hast eine gute Schärfentiefe gewählt. Der obere Diagonalast stört etwas.
    LG Ulf-Peter
  • warei 27. Juni 2012, 10:27

    Super Aufnahme.
    Beneidung.
    LG Waltraud
  • Trautel R. 27. Juni 2012, 9:29

    einzelne ringelnattern habe ich ja auch scbon gesehen und fotografiert.
    hier bewundere ich deinen fotografischen fang.
    lg trautel
  • Brigitte Specht 27. Juni 2012, 9:29

    ...Schlangen sind immer so unberechenbar, auch wenn sie wunderschöne Tiere sind haben sie meinen Respekt!
    L.G.Brigitte
  • Huetteberg 27. Juni 2012, 7:52

    w u n d e r b a r ...
    LG Bernd
  • María de la Rosa 27. Juni 2012, 7:18

    uf que yuyu
    :-)
  • Fotohunter78 27. Juni 2012, 3:47

    Hallo Edith,

    Super Foto was du hier gemacht hast,habe noch nie so viele auf einmal gesehen, dafür habe ich den Beweiß das sie Frösche fressen.


    LG Micha
  • willy ombret 26. Juni 2012, 23:58

    houlà un endroit dandereux
    bon shoot
    compliments
    willy ombret
  • Daniela Boehm 26. Juni 2012, 23:41

    Oh klasse ich würde die auch gern mal sehen.LGdani
  • Adrianus Aarts 26. Juni 2012, 23:16

    SUPER Edith.
    soawas noch nie gesehen im Freie
    LG Ad
  • Charly08 26. Juni 2012, 23:01

    Huch, hab ich mich jetzt erschrocken.
    Tolle Aufnahme. Ich möchte ihnen
    aber nicht begegnen. LG Gudrun
  • Traudel Clemens 26. Juni 2012, 23:01

    Ein richtiges Schlangennest, das Du gefunden hast. Egal, ob Nattern oder Ottern, ich möchte doch nicht ihren Weg kreuzen.
    LG Traudel
  • Jürg Scherrer 26. Juni 2012, 22:52

    ein schönes Schlangengewimmel - wenn man sie nicht kennt, so ist das Risiko eher gross!
    Gut eingefangen
    Herzlichen Gruss
    Jürg
  • Irene T. 26. Juni 2012, 22:51

    Oh Gott ....und soviel aufeinmal ...
    ich wäre weg gelaufen vor Schreck ...:-))
    ich habe Angst vor Schlangen ...
    du aber hast ein klasse Foto davon gemacht ...
    lg.Irene
  • Susanne47 26. Juni 2012, 22:43

    Wow so viele, du bist ganz schön mutig........... habe vor Jahren im Tessin auch mal so einen Knäuel gesehen.
    Grüessli Susanne
  • Norbert Kappenstein 26. Juni 2012, 22:39

    Auch in unserem Naturschutzgebiet sehe ich sie häufig, allerdings nicht in so einer tollen Versammlung. Ein interessantes und schönes wildlife.
    LG Norbert
  • DoroS 26. Juni 2012, 22:27

    Tolle Aufnahme, Ringelnattern sind nicht giftig,
    Ob meine kleine Wasserschlange auch so harmlos ist weiss ich nicht.
    LG Doro
  • Lothar Hasenpusch 26. Juni 2012, 22:26

    Da hast Du diese Ringelnattern toll aufgenommen, gefällt mir sehr gut.
    mfG
    Lothar
  • Fröhlich Agnes 26. Juni 2012, 22:25

    Boa...dass wäre nichts für mich,auch wenn ich weiss,dass die Ringelnattern nicht giftig sind...
    Trotzdem hast du sie super erwischt..lg Agnes
  • Jörg Klüber 26. Juni 2012, 22:19

    Es sind Ringelnattern und nix anderes Edith!
    Aufgrund Deiner Ortsangebe und dem Aussehen gehe ich von der Barrenringelnatter aus.
    LG Jörg

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Tiere....
Klicks 595
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D90
Objektiv ---
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/200
Brennweite 200.0 mm
ISO 200