Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Samuel Clie


Free Mitglied

Schlaflos in...

SEATTLE... Minolta a1, f11, iso100 und 8sec..

Kommentare 8

  • Rainer Schmitt 9. Januar 2004, 10:21

    @samuel und dirk: also ich kann mich eurer meinung bezüglich unterem bereich des fotos nicht anschließen. mir erscheint der "schwarze" bereich einfach zu dominant. es gibt aber einen anderen grund, weshalb ich unten geschnitten hätte. und zwar rechts im bild die rot-blaue beleuchtung. diese zieht meines erachtens nach immer wieder den blick auf sich und lenkt damit etwas vom gesamtbild ab. ist natürlich geschmacksache.

    gruß
    rainer
  • Falk and Pics 9. Januar 2004, 10:02

    Hallo Samuel,
    alle Bilder, die in die FC gestellt werden die folgende Maße überschreiten werden automatisch bearbeitet:

    Höhe max: 700 pixel
    Breite max: 900 pixel
    Dateigröße max: 130 KB

    Vielleicht hilft das ja... ;-))
    Hast Du noch die Daten zur Belichtung da?
    Gruß, Falk
  • Samuel Clie 9. Januar 2004, 9:42

    danke.. deswegen hab ich die straeucher auch gelassen, hat was, find ich.. :)
  • Dirk Meier- 9. Januar 2004, 9:35

    ich finde das Bild klasse.
    Auch die Sträucher im Vordergrund unten stören mich überhaupt nicht. Ich denke, das gibt dem Ganzen eine gewisse räumliche Tiefe.
    Die Farben sind super.

    Gruss,
    Dirk
  • Samuel Clie 9. Januar 2004, 9:28

    das orginalbild rauscht nicht.. und ich hab das bild mit 299k hochgeladen.. was wahrscheinlich ein fehler.. macht mans anders..
  • Rainer Schmitt 9. Januar 2004, 9:27

    ich schließe mich torsten und falk an. ein schönes foto, allerdings das pixelige sowie das gestrüpp und die dunkelen partien im vordergrund stören. aber ansonsten gut gemacht. schön finde ich auch den effekt mit der kleinen blendenöffnung.

    gruß
    rainer
  • Falk and Pics 9. Januar 2004, 9:16

    schönes Bild und guter Standort gewählt, Du hast keine Verzerrungen drin und die Hochhaus Flut ist gut zu sehen.. mit welchen Werten hast Du denn fotografiert? Also Blende, Belichtungszeit, ISO?
    Irgendwie rauscht das Bild leider... eventuell doch die vollen 130 K ausnutzen... die darf man nämlich seinen Bild zumuten... ;-))
    Was Torsten sagt stimmt, man könnte das Bild noch ein wenig beschneiden und zu einem leichten Pano bearbeiten... also Oben und unten 1 cm weg.. ;-))
    Gruß, Falk
  • TorstenP 9. Januar 2004, 9:07

    Nicht schlecht, gefällt mir, was mich son bissel stört sind die Stöcker und Sträucher im unteren Teil des Bildes, aber sonst gut in die Kiste gekriegt .

    Gruß Torsten