Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Rainer Fels


Free Mitglied, Bochum

Schläfchen...

Ich war am Wochenende mal wieder in einem unserer Wälder unterwegs um ein bisschen zu beobachten, ggfs. das ein oder andere Foto zu schießen und eigentlich schon wieder auf dem Rückweg, als meine Frau diese Waldohreule erspäht hat.
Ganz untypisch für diesen nachtaktiven Vogel war, dass er sich sehr offen und relativ nah über dem Boden zur Ruhe begeben hat.
Ich habe mich bis auf ca. 12 Meter angenähert, um aus der Deckung heraus dieses Foto zu schießen.
Ich hätte vielleicht noch näher gekonnt, wollte aber eine Störung unbedingt vermeiden. Leider waren die Lichtverhältnisse sehr bescheiden, so dass ich gezwungen war mit hohen ISO-Zahlen zu arbeiten.

Ich hoffe, es gefällt, Gruß
Rainer

Kommentare 9

  • Christian Morawitz 22. Januar 2014, 21:41

    Weder die hohen ISO Einstellungen, noch der Abstand sind meiner Meinung nach kritisch! Gerade weil die Eule nicht formatfüllend ist, gefällt mir die Umsetzung. Die Platzierung und vor allem die Ordnung, wenn man da noch von welcher sprechen kann, hast du sehr gut gemeistert!
    Gefällt mir wirklich gut.

    VG Christian
  • Andreas Kögler 17. Januar 2014, 20:55

    stimmt - auch meine Frau beobachtet ganz anders und entdeckt dabei vieles , was ich eventuell übersehen würde ... , eine schöne Begegnung !
    Zu meiner Sperbereule aus Stollberg : der gelbe Hintergrund resultiert aus einer , so blöd es auch klingt , gelben Hausfassade !
    gruß andreas
  • Vogelfreund 1000 1. Mai 2013, 22:41

    Gefällt mir Sehr gut die Waldohreule.
    gruß franz
  • Lutz Wilke 23. April 2013, 16:16

    Gefällt mir sehr gut.
    Gruß Lutz
  • vbez 22. April 2013, 21:21

    Gratulation zu dieser tollen Sichtung und dann noch so schön abgelichtet.
    Gruß Volker
  • Hetschenmaar 22. April 2013, 19:41

    Hallo, man sollte sich immer in der Natur gut umsehen, man weiß ja nie wer oder was man zusehen bekommt. Glückwunsch ( Neid ) richtig toll. Gruß Hetschenmaar.
  • Axel Sand 22. April 2013, 19:13

    Glückwunsch zu diesem Foto. Dazu gehört viel Glück und ich finde die Qualität für die Aufnahmeparameter richtig gut.
    Gruß
    Axel
  • H.Schilling 22. April 2013, 19:03

    Sehr schönes Foto, da haste echt Glück gehabt ihn so zu sehen bzw. deine Frau

    LG Heiko
  • CameraCamel 22. April 2013, 18:59

    Erst mal Kompliment an Deine Frau, gutes Auge.
    Noch nie im freien gesehen, sauberer Schuss.

    VG Jörg

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Klicks 485
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D7100
Objektiv AF-S VR Zoom-Nikkor 70-300mm f/4.5-5.6G IF-ED
Blende 8
Belichtungszeit 1/500
Brennweite 300.0 mm
ISO 1000