Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Tino Trautmann


Basic Mitglied, Büchel / Thüringen

Schlachtberg bei Bad Frankenhausen

Recht friedlich und idyllisch ist es auf dem Schlachtberg bei Frankenhausen. Hier wurde am 15. Mai 1525 das Bauerheer durch hessisch-braunschweigische und albertinische Truppen vernichtend geschlagen. Man rechnet mit mindestens 6000 Opfern auf Seiten der Bauern, die durch einen Überraschungsangriff zum großen Teil die Flucht ergriffen. Wenig später spürte man auch Müntzer in der Stadt Bad Frankenhausen auf, den man im Heldrunger Wasserschloss unter Folter verhörte, bis er schließlich am 27. Mai 1525 in Mühlhausen hingerichtet wurde.

Kommentare 2