Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

bk-fotoart


Free Mitglied, Hofheim

Schillers Locke

fuji s602, beleuchtung: erstmals blitzanlage getestet bei mb-fotoart -workshop entstanden.
bisschen ebv (rahmen anschnitt, farbkorr) in ps6

vielen dank nochmal an wolfgang von mb-fotoart http://www.mb-foto-art.de, an und an und die bezaubernde Nina Modell
und die visagistin nicht zu vergessen.
gruss hierbei auch an alle anderen halunken (~innen) von gestern! war klasse!

sorry, nochmal hochgeladen - hat mit der schärfe was wieder nicht gestimmt beim komprimieren

Kommentare 114

  • Mr Kiss 22. April 2006, 18:20

    das geht ja wohl nicht besser, oder?

    cu fritz
  • Stefan Schlesinger 20. Januar 2006, 21:11

    Wunderschöne Farben und ein umwerfender Blick!

    Einfach nur Klasse!

    Viele Grüße
    Stefan
  • Sabine Rogner 11. Dezember 2005, 12:50

    das ist echt saugut !!!
  • Stephan Seidler 24. August 2005, 14:09

    Diese Foto hats echt verdient in die Galerie zu kommen- Einfach klasse.
    lg Stephan
  • Vanessa T. 28. Juli 2005, 10:39

    wirklich fantastisch!
    perfekt gezeichnete lippen!
    bezaubernde augen..... schönes model!
    schönes werk!
    lg vanessa
  • Patrick Blase 29. Juni 2005, 18:08

    hallole !
    ein nachträgliches doppelt Pro von mir leider war ich beim WS aus gesundheitlichen Gründen verhindert aber wie ich sehe habt ihr ja echt geniale Werke eingefangen ! kommt echt gut !!

    lg
    Patrick
  • Irene N 25. Juni 2005, 18:52

    super qualität, hübsches Model
  • Peter Jenni 13. Juni 2005, 21:29

    So jetzt glaub ich haben sich die Wogen wieder etwas geglättet. Und auch ich möchte Dir recht herzlich zu Deinem ersten Stern gratulieren. Ein sehr gutes Porträit mit einem hübschen Modell. Sehr ausdruckstark der Blick des jungen Models, dies hat sicher auch den Ausschlag bei der Wahl gegeben. Farbton und Bildschärfe wie immer gut gewählt. Die ganze Bildkomposition gut durchdacht. Obwohl ich der Meinung bin, Du hast noch besseres (Ich meine meine Vorschläge) die leider abgelehnt wurden. Sei es wie es ist, dieses Bild hat sicher seinen Platz in der Galerie verdient. Herzliche Gratulation dazu.
    LG Peter
  • WAK - Design 8. Juni 2005, 15:31

    Ja... Marko, das habe ich mir schon gedacht.
    Deshalb bin ich bei den Bildern nicht ins Detail gegangen, sondern habe nur meine Meinung geäussert, das selbst bei den Bildern einige dabei sind wobei mir die räumliche Tiefe nicht gefällt.
    Wie schon mehrfach gesagt ... sind verschieden.
  • Mark. Mueller.. 8. Juni 2005, 14:42

    Andreas....ich habe sie dir nicht gezeigt, weil sie dir gefallen sollen....sondern weil sie der beweis sind. dass auch mit kopf ohne torso eine räumliche tiefe und komposition möglich ist

    "Keine räumliche Bildgestaltung : ist halt ein Portrait ohne Torso."
  • WAK - Design 8. Juni 2005, 14:25

    Sicher die von Dir gezeigten Bilder sind nicht schlecht, vorallem das 1&3. Obwohl ich dort auch einige Punkte finden könnte die mir nicht gefallen, aber deshalb würde ich den Bildern trotzdem ein Pro geben - weil sie mir gefallen, die beiden anderen würde ich nicht bewerten. Nur bei groben Fehlern und absoluten Missfallen bekommen bei mir Bilder ein Contra.
    Aber wie gesagt die Geschmäcker sind verschieden.
  • Mark. Mueller.. 8. Juni 2005, 13:50

    Andreas:

    Portrait ohne torso mit Tiefe und Komposition

    ......Penner......
    ......Penner......
    Grigorij Pogil




    "ceci n´est pas un cigare" - reload barytprint-scan
    "ceci n´est pas un cigare" - reload barytprint-scan
    Signor Rossi


    Sandra M.
    Sandra M.
    Chris Krohm




    für Kathrin: Auf eineige dieser bilder bin ich neidisch
  • WAK - Design 8. Juni 2005, 13:41

    Zitat von Dir :"ich finde das bild schlecht, ich finde diesen stil schlecht, ich mag kein studioblitz....."

    Dies sind 3 Gründe!

    Zitat von Dir:"Keine räumliche Bildgestaltung.....flächendeckende Ausleuchtung ohne Emotion.
    Unten deutlich zu wenig Luft, die Haut ist auch ein wenig zugewachst....."

    Keine räumliche Bildgestaltung : ist halt ein Portrait ohne Torso.
    Unten deutlich zu wenig Luft : ist Geschmacksache dafür gibt es keine Regel - für meinen Geschmack ausreichend viel Luft nach unten - ist halt ein Portrait ohne Torso.
    die Haut ist auch ein wenig zugewachst : da gebe ich Dir recht - ist aber als Stilmittel zulässig.

    Alles im allem, für mich ein nettes Portrait das sicher nicht das beste in der Galerie ist aber auch nicht das schlechteste. Und über die Qualität der Galerie braucht man sich ebenso wenig unterhalten wie über die Geschmäcker der hier in der Community Ausstellenden.
  • Mark. Mueller.. 8. Juni 2005, 13:21

    Marko Mueller, gestern um 13:01 Uhr
    ...

    . Keine räumliche Bildgestaltung.....flächendeckende Ausleuchtung ohne Emotion.
    Unten deutlich zu wenig Luft, die Haut ist auch ein wenig zugewachst.....


    zum nachlesen
  • Mark. Mueller.. 8. Juni 2005, 13:10

    Andreas....warum ich es schlecht finde steht oben


    das ist die begründung, warum ich den stil nicht mag und NICHT neidisch bin......besser lesen bitte

Informationen

Sektion
Klicks 15.172
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Auszeichnungen

Galerie