Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
315 2

Jens Linke


Pro Mitglied, Berlin

Schilfjäger

Rohrweihe (hoffentlich richtig bestimmt) auf Ansitz in der größten Mittagshitze am Sonntag gegen 13:00 Uhr. Ich war mit dem Faltkajak auf einem Kanal in der Linumer Fischteichlandschaft in Richtung Alter Rhin unterwegs, als ich den Greifvogel auf dem abgestorbenen Busch, kurz über der Schilfkante sah. Also nichts wie in den Schilfschatten, Kamera ausgepackt und lautlos treiben lassen. In einer Schilflücke hatte ich dann freie Sicht - Serienschuß - und weiter getrieben. Die Rohrweihe hatte mich entweder nicht entdeckt oder es war ihr Schnuppe, sie blieb sitzen. Eine viertel Stunde später konnte ich noch einen kreisenden Fischadler durch´s Fernglas beobachten. Leider zu weit weg für ein 300-er Tele.

Kommentare 2

  • shake 8. Juli 2010, 9:13

    Schön wie du den Rohrweihenmann da auf dem Ast festgehalten hast.
    LG Thomas
  • B. Walker 7. Juli 2010, 12:41

    Das dürfte wohl ein ad. Männchen sein, was Du hier so schön frei ablichten konntest. Dort mit einem Kajak unterwegs, muss ein echtes Erlebnis gewesen sein!
    Im letzten Sommer hatte ich übrigens in dieser Landschaft das Glück, meine erste Rohrweihe zu beobachten.
    LG Bernhard