Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

C. Kainz


Pro Mitglied, Wien

Schildkröte am Zug

Nach dem Kuppeln und der Bremsprobe: Begrüssung des Schildkröten - Meisters und Übergabe der Papiere ...

Die Zugchefin hat sich nach dem Foto heftig aufgeregt, und wollte darauf nicht erkennbar sein. Ich hab ihr zwar versichert,

dass das nicht der Fall sein würde, und ich nur ein harmloser Spinner bin, der in der Nacht Züge fotografiert ; ) trotzdem

hat sie sich weiter aufgeregt, und hektisch zum Telefonieren angefangen. Sodass ich mir schon Sorgen gemacht hab,

dass sie mir vielleicht die Carabinieri auf den Hals hetzt. War aber zum Glück nicht.

Ihr könnt ja jetzt zu meinen Gunsten aussagen ... ; )



3 Macchinisti
3 Macchinisti
C. Kainz
La Linea gialla
La Linea gialla
C. Kainz

Kommentare 5

  • makna 7. August 2013, 11:49

    Sehr gut eingefangene Szene !!! Jede Aufregung wert ... ;-)
    BG Manfred
  • Roni Kappel 6. August 2013, 13:33

    Hallo!

    Gut erwischt! :-)

    lg,
    Roni
  • Weltensammler 6. August 2013, 9:53

    Sehr natürlich wirkende Szene, die mit den verschiedenen Lichtquellen und Reflexionen überzeugt!
    VG vom Weltensammler

    P.S. Vielleicht hat die Dame in der Redaktion eines bekannten Eisenbahnmagazins angerufen und auf deine baldige Bild-Veröffentlichung in der FC hingewiesen ...
  • Laufmann-ml194 6. August 2013, 7:57

    folgendes Erlebnis von mir selber:
    wollte mal in München Hbf das Wechseln der WC-Abwässer aus dem RE fotografieren - könnt Euch sicher die nicht uninteressante Szene vorstellen
    Jedenfalls im Gegensatz zu vielen, vielen anderen besonders zuletzt
    Am Set ...
    Am Set ...
    Laufmann-ml194

    konnte ich nicht mal Ansätze einer Beiläufigkeit erzeugen
    Der Dienstleister verbat sich die Aufnahme - ich habe nur deswegen davon gelassen, weil die Situation eh schon hin war

    Die Fotophopie ist schon m.E. schon krankhaft klinisch und bedarf unsererseits noch mehr Kreativität im Harmlos-Tun

    Trotz der Umstände ein überaus stimmungsvolles Foto, das ich
    "Nightrider on Rail"
    nennen würde

    vfg Markus ml194
  • markus.barth 5. August 2013, 22:07

    Also ich könnte schonmal zumindest nicht bestätigen, dass Du harmlos bist. ;-)

    Dein Einsatz hat sich auf alle Fälle gelohnt, die Stimmung kommt gut rüber.