Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Peter Jenni


Basic Mitglied

Schiffswrack 2

Schmugglerbucht (Navagio, Shipwreck Bay)
Ein beliebtes Reiseziel ist die nur vom Meer her zugängliche Navagio-Bucht mit dem Schiffswrack von Zakynthos. Das Wrack des Küstenfrachters „Panagiotis“ liegt dort auf einem kleinen Strand, umgeben von bis zu 200 Meter hohen, senkrecht hinaufragenden Felswänden, über denen sich eine kleine Plattform befindet. Diese Plattform ist der einzige Aussichtspunkt, welcher von der Landseite her einen Blick auf das Wrack erlaubt. Das Schmugglerschiff strandete im Oktober 1980, als es bei stürmischer See von der Küstenwache verfolgt wurde. Dabei einen Maschinenschaden erlitt und führerlos mit seiner illegalen Ladung in der wunderschönen Bucht strandete. Die Besatzung des Schiffes konnte sich retten. Die Bucht mit seinem Schiffswrack ist sicherlich das berühmteste Wahrzeichen der Insel geworden und wird in der Tourismusbranche häufig benutzt um Werbung für die Insel zu machen. Aus meiner Sicht müsste man dem Kapitän und seiner Mannschaft, heute dankbar sein, und Ihnen eine Auszeichnung für die damals begangenen Fehler geben.

Kommentare 2

Informationen

Sektion
Ordner Reisen
Klicks 4.714
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz