Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Schiff Ahoi - wo kann man noch anlegen?

Schiff Ahoi - wo kann man noch anlegen?

653 34

Alfred Schultz


Pro Mitglied, München

Schiff Ahoi - wo kann man noch anlegen?

Dicht gedrängt machen die Kreuzfahrtschiffe an
Assuans Anlegeplätze nebeneinander fest.


~~~ In gut über 200 km Entfernung, zwischen Luxor und Assuan,
gibt es ca. 350 Nilkreuzfahrtschiffe ~~~


Kommentare 34

  • ps 18. März 2013, 11:45

    ja, wenn man da von einer einsahmen kreuzfahrt träumt ist die realität alles andere, vg peter
  • Doris Werner 25. Februar 2013, 15:35

    Oh ja, das habe ich auch schonmal erlebt.
    Interessante Aufnahme!
    LG
    Doris
  • Ulla Holbein und Bolle 22. Februar 2013, 16:49

    ...ist hier auch rechts vor links angesagt? :-)
    Wahnsinn! :-)))
    Gruss... Ulla
  • Gisela Aul 21. Februar 2013, 14:33

    ...und alle warten auf ihre Touristen,ein Schiffswimmelbild
    lg. Gisela
  • Hotzenwäldler 20. Februar 2013, 20:18


    Ja, da sieht man, wie wichtig der Tourismus für diese Region ist.
    Georg
  • Bernhard Kuhlmann 20. Februar 2013, 16:58

    Herr im Himmel, wenn die mal alle unterwegs sind, da geht aber die Post ab ! Gruß Bernd
  • ann margAReT 20. Februar 2013, 15:44

    ach du liebes bisschen,
    da bekommt man ja schon angst beim hinschauen, geschweige denn beim einsteigen...
    das wäre nicht mein fall, aber deine aufnahme ist ein hingucker. muss man auch mal gesehen haben.
    lg ann
  • i.67 20. Februar 2013, 11:26

    Parkplatzprobleme - nicht nur in der Stadt, auch auf dem Wasser. Parkhäuser und Tiefgaragen für Schiffe gibt's ja bis jetzt noch nicht.

    Man hat aber den Eindruck, den Dampfern gefällt's - ganz lieb kuscheln sie sich aneinander. Offensichtlich genießen sie die Nähe zum Artgenossen sehr.
  • Ingeborg Bröll 20. Februar 2013, 11:00

    Beeindruckend... wie Du die Situation hier zeigst, Alfred... da wird von den Schiffsführern großes Können und Fingerspitzengefühl abverlangt.. da geht es um jeden cm Platz:-).. Wahnsinn! Eine tolle Präsentation. Liebe Mittwochsgrüße - Inga -
  • Trübe-Linse 20. Februar 2013, 9:17

    Ups, was ist denn da los ?! So dicht an dicht habe ich das noch nie gesehen. Ein außergewöhnliches Motiv. Da wird den Weltmeeren ganz schön was zugemutet. Gruß Mirko
  • Gerd Frey 19. Februar 2013, 21:16

    so wird die aussicht aus den kabinen etwas beeinträchtigt :-o))
    wenn dnn noch laufende diesel ihre musik dazu erklingen lassen.....
    gruß gerd
  • Rolfi112 19. Februar 2013, 20:31

    bei so vielen Schiffen auf einen Haufen müsste der Nild doch eigendlich überlaufen, oder?!?

    fragende Grüße vom Rolfi
  • Heinrich Brendel 19. Februar 2013, 17:58

    wer die Wahl hat hat die Qual
    LG
  • Fotogenchen 19. Februar 2013, 17:56

    Das ist ja mal ein Verkehrsaufkommen,vor lauter Schiffen sieht man fast kein Wasser mehr und die Rettungsringe hängen da wie froot loops.
    Schiff ahoi!
    LG Geni
  • picture-e GALLERY70 19. Februar 2013, 17:23

    wer sagt denn, das es nur auf den strassen eng zugeht. dein bild gefällt mir, gruss aus münster von picture-e

Informationen

Sektion
Ordner Assuan im Januar
Klicks 653
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 650D
Objektiv Tamron SP 70-300mm f/4.0-5.6 Di VC USD
Blende 9
Belichtungszeit 1/200
Brennweite 154.0 mm
ISO 100