Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Albrecht Klöckner


World Mitglied

Schienenschieber-Detail

1 + 2 = Alu-Winkel, Gleitflächen PE-Band beklebt
3 = Abstands- und Gleit-Stücke (PE), M5-angeschraubt
4 = Sicherheits-Daumenschlaufe
5 = Schienen-Endstopfen
6 = Fahrrad-Schlauchstück > Breite und Ø bestimmen Anpressdruck

Mimik ist für fast beliebige Cams geeignet

EinSpiegel-3D, Bildqualität nur Nebensache!

Kommentare 2

  • Albrecht Klöckner 8. Oktober 2013, 22:34

    Schnell auf Kosten Bildqualität...
    in die Schlaufe hake ich die Daumen ein wg. mir sonst zu großer Spannweite zwischen Schieberunterkanten und Cam-Auslösern
    und das verdammte Verdrehen der Cams wird mit bemerkenswert sanftem Anziehen der Stativschrauben vermieden!
    LG Albrecht
  • Micha Luhn 8. Oktober 2013, 22:28

    Vielen Dank für Deine schnelle Reaktion auf meine Bitte.
    Sehe ich das richtig: die Sicherheitsschlaufe verhindert ein Herunterrutschen des Schlittens vom Vierkant?
    Der Schlitten ist einfach und genial. Die Schlauchstücken verhindern auch gleich noch ein Verdrehen der Kameras. Gut gemacht!

    LG Micha