Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Albrecht Klöckner


World Mitglied

Schiebe-Schienen-Kameraden

endlich die beiden Robust-Panasonic FT5er auf feldtauglicher und westentaschen-staubarer 400 mm-Schiene fertig montiert.
Diese Mimik erlaubt endlich freies Cam-Verschieben auf torsions- und biege-steifem 20 Quadrat Alu-Rohr, wahlweise auch 600 oder 1000 mm Länge, könnte sogar auf 2000er -> vierhändig...

Kommentare 5

  • Albrecht Klöckner 14. Oktober 2013, 21:39

    @ open eye:
    wenig mehr als 800 g und damit gerade eben noch westentaschentauglich, tauchtauglich sowieso!
    Verbleibendes Problem im wechselnden Unter- und Überwasser-Einsatz:
    3D-verderbende Rest-Wassertropfen auf einem der Objektive
    LG Albrecht
  • open eye 9. Oktober 2013, 0:18

    ist das gespann nicht etwas schwer?
    lg.hannaros
  • Albrecht Klöckner 8. Oktober 2013, 22:27

    @ Micha: Schieber-Details hier:
    Schienenschieber-Detail
    Schienenschieber-Detail
    Albrecht Klöckner

    mittig verschiebbare Stativschraube und vllt. auch Wasserwaage "in Planung"
    @ Paul:
    Stimmt, geht aber nur für minimal bewegte Motive!
    Beste Beispiele: Überflug- und Vorbeifahr-Cha-Chas
    LG Albrecht
  • PAUL H. WEISSBACH 8. Oktober 2013, 21:25

    jetzt bist du für Großbasen gut ausgerüstet, da wird dein Kätzchen aber staunen;-))
    Ich glaube das Modell kann auch mit Full HD Video, da erübrigt sich fast die Schiene, denn aus sauberen Kamerafahrten lassen sich relativ gute Stereopaare erstellen.
    Probiere es mal aus;-)))
    Gruß Paul
  • Micha Luhn 8. Oktober 2013, 20:06

    Glückwunsch zum vollendeten Projekt. Jetzt bin ich sehr auf Hyperstereos von Landschaft und Architektur gespannt.
    Hast Du eine Wasserwaage integriert?
    Mich würde noch mal eine Detailansicht interessieren.

    LG Micha