Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Scheunen und Astlöcher ...

Scheunen und Astlöcher ...

367 6

Laufmann-ml194


World Mitglied, aus Unentschiedenheit

Scheunen und Astlöcher ...

... ein Spätsommertag in der Aßlinger Filze am 31.08.2013 zwischen 08:20 Uhr und 12:20 Uhr mit zahlreichen neuen Ansichten des Bahndammblickes nach Eisendorf.
Diese Aufnahmen entstanden alle nahe der Wegkreuzung Henneleiten / Aiterndorf / Straußdorf an der Scheune, die Ihr vielleicht von diesem Foto schon kennt:

Und Scheunen ....
Und Scheunen ....
Laufmann-ml194

Das dritte Bild zeigt übrigens eine 3er-Garnitur der Reihe 628 auf der Fahrt nach Rosenheim (eine Rarität auf der KBS 950 wie ich meine).

Wie schon vom 03.08.2013 habe ich mir gedacht, Euch auf diese Weise mit einer solchen Zusammenstellung, wo Ihr schön scrollen könnte, auf dem Laufenden zu halten.
Einige Fotos, dass kann ich versprechen, kommen zu einem späteren Zeitpunkt auf jeden Fall.
Nicht das Ihr meint, ich halte meine aktuellen Ergebnisse zu lange zurück ;-)
Zum Format, zwar gilt nur eine Höhengrenze von 500 Pixel, jedoch ist 3.300 Pixel die maximale Länge.

Andere Zusammenstellungen weiterer Exkursionen und auch Bea-Workshops:
Licht-Kranz Skizzenbuch
Licht-Kranz Skizzenbuch
Laufmann-ml194

Grau in Grau
Grau in Grau
Laufmann-ml194


Expeditions-Foto-Tagebuch 01
Expeditions-Foto-Tagebuch 01
Laufmann-ml194

Hansi oder ein Expeditions-Foto-Tagebuch
Hansi oder ein Expeditions-Foto-Tagebuch
Laufmann-ml194

Sudety im Spätsommer - Ein Tag ...
Sudety im Spätsommer - Ein Tag ...
Laufmann-ml194


Diese Zusammenstellungen sollen keinesfalls die Einzeldarstellung ausgewählter Bilder ersetzen, sondern einfach besser die Aktualität herstellen.
Ihr dürft natürlich auch gerne Wunschzettel spielen, auch wenn ich wie zu Gestern schon meine Favoriten habe.

Wie immer auch die Verortungshilfe - wir sind unterhalb von Straußdorf
http://meinelaufstrecken.runnersworld.de/track/grafing-assling_at
teltal_laufen_ebersberg_grafing_bei_m%C3%BCnchen_grafing_bei_m%C3
%BCnchen/9222?comments=1

Tipp - Die Tags, Schlagworte am Bildschluss, zeigen auch weitere Inhalte in der FC beim Draufklicken
----------------------------------------------------------------------------------------------------

Kommentare 6

  • Roni Kappel 2. September 2013, 17:02

    Hallo!

    Super, besonders die Durchblicke! :-)

    lg,
    Roni
  • S. Kainberger 2. September 2013, 16:30

    Beachtliche Schau des Potenzials der Photographie an einer einzigen Stelle ! Wie anders man so manches wahrnehmen kann...

    LG Stephan
  • Laufmann-ml194 2. September 2013, 8:03

    @Dieter und Christoph
    die Grenze derartiger Kollagen ist in der Länge um 3.300 Pixel
    Theoretisch kann ich unendlich in der Länge nehmen, nur wird das von der Zumutbarkeit für den Betrachter auch im Einzelbild unendlich klein
    Bei dieser Zusammenstellung ist das eh schon an der Grenze
    Künftig werde ich derartige Zusammenstellungen auf maximal 7 Bilder beschränken, damit ich eine Höhe von 500 Pixel einhalten kann
    vfg Markus ml194
  • keims-ukas 2. September 2013, 7:29

    Collage einmal anders, warum nicht.
    Reizvoll und interessant auf alle Fälle.
    LG, Uwe!
  • C. Kainz 1. September 2013, 19:20


    Interessante Variationen ! Aber mit diesem nur wenig
    effektvollen und eher kümmerlich wirkenden dünnen Filmstreifchen,
    kommt das Lückenkino doch etwas überladen. Wobei mir am Reizvollsten die Perspektive des 4.v.l. als Einzelbild erscheint ...

    lg, Christoph
  • Dieter Jüngling 1. September 2013, 18:21

    Geht noch mehr?
    Nein Spaß. Klasse gemacht.
    Gruß D. J.