Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

LEskelle


Free Mitglied, Hamburg

Kommentare 20

  • WALTER KUNZE 30. Mai 2011, 0:54

    Eindrucksvolles Foto der Parallelwelten!
    LG, Walter
  • Da Silva Moreira Joaquim 14. Mai 2011, 20:03

    Genial Gut.....1A.
    Vlg. Da silva
  • Arnold. Meyer 11. Mai 2011, 23:21

    Die Gegensätze könnten kaum größer sein. Ein sehr emotionales Foto. Gefällt mir sehr gut.
    vg Arnold
  • 151067 2. Mai 2011, 20:47

    hammer aufnahme
    vg peter
  • Aumi 1. Mai 2011, 21:36

    Aus dem Leben !!!.
    Bloss nicht hinschauen.
    Aber Du hast es gemacht und festgehalten. Ein schöner Spiegel. Ein absolut passenden Titel hast Du gewählt.
    Gruss Thomas
  • E-TEAM 28. April 2011, 20:38

    Bildidee gut umgesetzt, gut gesehen und im richtigen Moment ausgelöst. eine s/w scene die für sich selbst spricht! gefällt mir, Glückwunsch.LG.
  • Stefan Abele 28. April 2011, 17:29

    Tolles street! Schöne Kontraste, wirklich in jeder Hinsicht! S/w und auch das Titelproblem prima gelöst ;)
    Mag ich...
    Ich hätts links noch etwas ausgerichtet, die Säule ist mir zu krumm, sonst top!

    lg stef
  • Bernadette O. 26. April 2011, 22:32

    Welch passender Titel!
    Gute Szene. LG Bernadette
  • Th. Maess 26. April 2011, 19:22

    der riesige Schatten über dem Clochard macht die Szene noch beängstigender... Wunderbares street...
    LG aus Kiel
    Thomas
  • masquenada 25. April 2011, 11:54

    gefällt mir...
  • Andreas Item 24. April 2011, 12:41

    sehr starke bildaussage. im perfekten moment getroffen.
    gefällt mir gut!
  • wittebuxe 20. April 2011, 17:03

    Mir gefällt dieses deiner Fotos am besten von den bisher gesehenen. Die Körpersprache der Frau ist wohl nicht weiter zu interpretieren, ihr Unbehagen ist unübersehbar. Dem Mann links ist es egal, wo er schläft und wer ihm zusieht. Sein Schicksal kennen wir nicht, also ist schwierig, über sein Verhalten angemessen zu urteilen. In diesem Bild steckt mehr als starke Kontraste und perfekte Graustufen. Mit dem gewählten Bild-Titel nimmst du eine Haltung zum Inhalt deines Fotos ein. Gefällt mir sehr! Viele Grüße :-) Dieter
  • Biesi 18. April 2011, 11:24

    Ein sehr ausdrucksstarkes Bild mit tollen Grauwerten. Es spiegelt so einiges wieder.

    LG Sandra
  • MoJo Rising 18. April 2011, 8:45

    Klasse in den Kontrasten un den Tonwerten - dadurch lebt das Motiv erst richtig. Wunderbar gesehen das Sozialgefälle in Deutschland.
    ;-)
    LiGrü Mo
  • Blende 1.2 photography 15. April 2011, 20:17

    ein sehr schönes streetfoto, ja in der Tat ein Kontrast, von der Szene rechts zu links.
    gut gesehen
    lg Andreas

Informationen

Sektion
Ordner impressionen
Klicks 703
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DMC-FZ18
Objektiv ---
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/200
Brennweite 16.6 mm
ISO 100