Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

La Wendu


Free Mitglied, Berlin

Kommentare 9

  • Linda Decker 14. Februar 2004, 21:14

    erinnert an "die klavierspielerin". makaber.
    Linda
  • Günther Ciupka 13. Februar 2004, 19:45

    Interessante Bearbeitung.
    Schön daß durch den Daumen, speziell durch seinen Nagel auch eine Rundung im Bild ist.
    Gruß
  • fsk 13. Februar 2004, 13:51

    in sachen verfremdung hast du es mittlerweile zu einer meisterschaft gebracht. respekt.
    das hier gefällt mir besonders - vielleicht weil die verfremdung irgendwie sehr unterschwellig ist.
    sozusagen dezent aber trotzdem deutlich.
    du merkst meine problem es in worte zu fassen,
    deshalb reduziere ich es jetzt auf ein einfaches; KLASSE.
    lg fsk
  • Lars SonnenBerg 13. Februar 2004, 9:54

    Wendula- selbstverständlich!

    .)

    .

    Lars
  • N a d a . 13. Februar 2004, 3:44

    wenn diese gedanken denn verurteilt werden,
    sterben sie sozusagen den seichteren tod
    :verlieren.....wollen wir mal glauben....weniger welt und gefühl
    :verlassen....will uns scheinen....eine weniger tragische bühne.
  • La Wendu 13. Februar 2004, 0:34

    allen danke:
    @ DU: es ging ganz ohne blutvergießen ab. :)
    @ lars: tut das nicht jeder irgendwie auf seine art? und jeder versteht etwas anderes? :~)
    @ sylvia: vielleicht gibt es geschlechtsspezifische symbolische bildsprachen...
    wendula
  • Sylvia Mancini 12. Februar 2004, 21:35

    Nähe, Schmerz, Schönheit...das liegt sehr nah hier zusammen, und vielleicht nicht nur hier...
  • Lars SonnenBerg 12. Februar 2004, 20:10

    kann ich gerade irgendwie verstehen auf meine Art.

    .

    lars
  • Foto-Graf ICH 12. Februar 2004, 18:53

    Sieht gefährlich aus! Interessante Arbeit!
    Gruß, ICH