Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

inspotlight


Free Mitglied, Saalfeld

Scherben bringen Glück???

Nein,das ist keine Montage.....
Ist sicher nicht perfekt,ich habe mir während einer shootingpause die Zeit vertrieben....

Kommentare 4

  • Norman Bronischewsky 11. Februar 2009, 20:48

    da leidet man mit der hand der besitzerin.cooles foto.

    der norman
  • OIWEIDRAWIG 18. Juni 2008, 10:38

    na,.......
    Mädchen ,.......

    so war es nicht gemeint ,----
    hab gesagt : die Symbiose währe der richtige Deal,- unbezahlbar ,-
    und ich weis sehr wohl zu Schätzen , hätte man ein Mädel wie Dich am SET ,-----
    aber du bist halt auch 1.000 KM weit weg .
    ansonsten währst meine erste Helferin ,-

    Und es würde jedesmal dabeistehen wer - WAS gemacht hat .

    l.g josef
  • inspotlight 18. Juni 2008, 9:27

    so gesehen richtig,mein Ziel ist auch nicht die hervorragende Arbeit von guten Fotografen und Bildbearbeitern mies zu machen,sondern vielmehr die Fraktion der Visas ein wenig zu unterstützen,denn egal auf welchen Plattformen,wird die Kunst mit "echten" Farben im Vergleich zur digitalen Bearbeitung einfach zu wenig wahr genommen...
    Denn auch wir fahren hunderte von Kilometern,stehen stundenlang am Set,schleppen Koffer ohne Ende,stecken Herzblut und Energie in die Bilder um dann als Kommentar oder Beitrag zu lesen "tolles Model und klasse Fotograf"..............Also wie gesagt,einfach nicht falsch verstehen bitte.......
    l.g.Claudia
  • OIWEIDRAWIG 18. Juni 2008, 9:18

    na ja ,... sehr wohl eine Montage ,-----

    nicht mit ADOBE , aber mit Wundimitat und Kunsblut ,...

    und ohne Fotoshop wird es kaum gehen , ein Symbiose aber , - mit dem was Du machst , einem guten Fotografen , und ADOBE , währe das beste.

    bist leider sooo weit weg .


    l.g josef

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 286
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz