Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?
Schenkelbockkäfer

Schenkelbockkäfer

198 6

Günther Breidert


World Mitglied, Kreis Offenbach (Hessen)

Schenkelbockkäfer

Im Buch findet man ihn eher unter "Scheinbockkäfer" Oedemera flavipes.
Ich finde aber seinen alten Namen treffender. Nur die Männchen haben diese verdickten Oberschenkel.
Ziemlich häufig auf Blüten sonniger Waldränder.

Ich/wir verabschieden uns für einige Zeit an der Donau(A).

Kommentare 6

  • H.U.H 16. Mai 2014, 18:50

    Du machst Dinge sichtbar, an denen man sonst vielleicht arglos vorbeigehen würde.
    Prima festgehalten.
    LG Ulli
  • Gerlinde Gottschalk 16. Mai 2014, 17:55

    Ja in der Tat er hat wirklich beachtliche Schenkel in Anbetracht seiner Größe. Ein fantastisches Makro !
    LG.Gerlinde.
  • Günter Eich 16. Mai 2014, 13:46

    Sehr schön erwischt in tollen Farben. - Und viel Freude an der Donau.
    Gruß Günter
  • Ella 16. Mai 2014, 12:45

    Der ist aber winzig, gut sieht er aus und eine tolle Farbe der macht sich gut auf dem gelben Löwenzahn, gut das Du ihn bestimmt hast, das hätte ich jetzt nicht gewußt, nur Bockkäfer...

    LG Bruni

  • Elke H.R. 16. Mai 2014, 9:57

    Du hast recht,der alte Namen passt besser.;-))
    Diese Schenkel haben mich auch schon beeindruckt.
    Ich wünsche Euch viel Spaß an der Donau und gutes Wetter.
    LG Elke
  • n8blau 16. Mai 2014, 8:41

    Der grün schillernde Käfer hebt sich wundervoll von der knallgelben Blüte ab.
    Gruß Marion

Informationen

Sektion
Ordner Käfer
Klicks 198
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera CX4
Objektiv ---
Blende 7.4
Belichtungszeit 1/500
Brennweite 5.4 mm
ISO 100