Wir schenken Dir 12 Monate Premium-Zugang zum halben Preis! Die Aktion ist bis zum 30.09.2016 gültig.
Nur für Free-Mitglieder. Angebot ansehen und 50% Rabatt sichen.

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Hubertus R. Becker


Free Mitglied, Usch

Schemenhaft

- fast gespenstisch wirkend - stehen sie im Novembermorgennebel.

@GrafMatula - stimmt - 2 Silberreiher und 8 Graureiher.
Zur Zeit ist da wirklich unheimlicher Reiherbetrieb.
Dazu jede Menge Möwen und auch Kormorane.
Die Fischlein haben es nicht leicht z.Zt.

Kommentare 57

  • Gabi Schäfer 23. November 2013, 13:57

    ... so poetisch, fein, sensibel
  • Renate Wagner 15. Mai 2013, 7:16

    bei deinem außergewöhnlichen portfolio wundert es mich ehrlich, dass du gar keine bilder mehr einstellst..... genial schön vor allem deine vogelaufnahmen, von denen ich dieses willkürlich herausgegriffen habe. so ein klasse nebelfoto habe ich noch nie hinbekommen!
    lg,renate
  • Angelika Ritter 18. November 2011, 19:53

    sowas von genial..so eine aufnahme hab ich noch nie gesehen. definitiv unheimlich.
    lg angie
  • sunshine1978 16. November 2011, 9:03

    Spitze!
    LG Moni
  • Michèle Assmus 13. November 2011, 19:47

    Soooooo schön, ich liebe deinen Stil! Du machst einfach Naturfotos mit dem gewissen etwas.. Aber irgendwie scheinst du auch echt toll zu wohnen ;)
    Grüße
    Michele
  • dieterundmarion 13. November 2011, 17:33

    Suuuuuuuuuuper gelungen :D:D:D:D. Ein anderer geht an so etwas vorbei oder wartet......aber nicht Du :D:D:D. Saustark!!!!!
    LG Marion und Dieter
  • Andreas E.S. 12. November 2011, 23:43

    Der Herbst mit seinen dunstigen Sehverhältnissen befördert deine neue Kunstrichtung: Die Schemen-Dunst-Fotografie. Ein reizvolles Bild mit der Reihergesellschaft. Allerdings mühe ich mich vergeblich, mehr als zwei Silberreiher und vier andere, wahrscheinlich Graureiher zu sehen.
    Dir einen schönen Sonntag
    LG Andreas
  • hpike 12. November 2011, 21:51

    Fast schon wie ein Traum wirkt das. Wunderbar!!

    LG Guido
  • mgreeneye 11. November 2011, 22:28

    Wahnsinn 1 Ich staune, dass man das so festhalten kann !
  • SieglindeS 11. November 2011, 22:25

    ... einmalig schön !!! VG Sieglinde
  • Guuzele 11. November 2011, 19:16

    was für ein zauberhafter Anblick...sieht fast so aus als wär es aus einem Traum!
    ich sitz jetzt schon eine Weile davor...und bin hin und weg!!
    *********************************
    LG Claudi
  • Jessica.B 11. November 2011, 17:33

    Wow...das sieht echt genial aus.
    LG Jessi
  • maschka 11. November 2011, 11:10

    Ich würd mal sagen...gespenstisch gut
    LG tanja
  • zirbenwald 11. November 2011, 5:30

    Wunderbar erwischt und ins Bild gestellt.Immer gut "mi" der kamera unterwegs zu sein.
    LG
    Gerhard
  • LauraFlorence 11. November 2011, 1:42

    Stark .. absolut unwirklich und gut .. Man könnte glauben, das ist eine Fotoarbeit .. aber Fotoart ist es auf jeden Fall, ganz fein.
    LG Laura
  • jbd68 11. November 2011, 0:17

    wie aus einer anderen Welt
    elfenhaft
    Gruß, Björn
  • MarlenD. 10. November 2011, 22:46

    Lieber Hubertus...
    das ist so sanft, so voller Poesie für mich...
    dahingehauchte Träumerei...
    ich finde es total gut, dass du nicht den Kontrast erhöhst oder sonstwie versuchst, diese schwebende Stimmung zu verändern.-..es "deutlicher" zu machen..
    rundum eine Freude für Augen und Herz

    Marlen
  • Marion Stevens 10. November 2011, 21:39

    Geister der Vogelwelt sozusagen.
    Klasse Erlebnis und eine Aufnahme, die das Beste aus dem Nebel holt. :-)
    Marion
  • NRM 10. November 2011, 20:29

    Eine Aufnahme mit viel Ausdruck, mal was ganz anderes!
    Sehr schön gesehen und fotografiert!

    LG Nicole&Ragnar
  • Susanne T. 10. November 2011, 20:17

    perfekt und fav +++
    lg susanne
  • Lady Durchblick 10. November 2011, 20:04

    feine Aufnahme
    vg Ingrid
  • Bernd Walz 10. November 2011, 19:58

    hammerpic
    LG Bernd
  • Ludwig F. Ellner 10. November 2011, 19:55


    der nebel hat sicher auch zu deiner tarnung beigetragen um diese herrliche aufnahme zu machen.....

    ist das an dem see worüber wir uns neulich ausgetauscht haben ?

    grüße
    ludwig
  • JeannyL 10. November 2011, 19:46

    sehr mystesch und geheimnisvoll,
    sieht herrlich aus Hubertus
    LG Jeanny
  • ingeborg m. 10. November 2011, 19:34

    das ist stark, man erkennt sogar ihre Schatten.
    LG Ingeborg

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Klicks 1.059
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D300
Objektiv Unknown (48 3B 50 A0 30 40 4B 06)
Blende 8
Belichtungszeit 1/80
Brennweite 500.0 mm
ISO 200

Öffentliche Favoriten 1