Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Hans Pondorfer


Free Mitglied, Tirol und Bayern

Kommentare 17

  • J. Und J. Mehwald 4. Dezember 2009, 21:36

    Das mit dem Weichzeichner stört auch uns, denn wir werden so vom eigentlichen Objekt abgelenkt.
    Ansonsten ist das Motiv klasse - der Titel übrigens ist der Hit.
  • Tobias Körner 24. November 2009, 13:09

    Na, der kommt nochmal locker über den Tüv.

    lg Tobias
  • Rotmilan 16. November 2009, 23:41

    na gut den vergaser hätte ich noch gereinigt...... ;=)
    coole sache zeigst du hier gefällt mir

    klaus
  • Lady Durchblick 8. November 2009, 16:44

    schöner Schrottaufen.... :-) super Aufnahme
    vg Ingrid
  • Hardee 7. November 2009, 12:01

    Sehr stark !!!
    Lg Hardy
  • B. Walker 7. November 2009, 4:24

    Der Scheinwerfer scheint ja auch das Einzige zu sein, was da noch einzustellen geht! ;-)
    LG Bernhard
  • Irca Caplikas 6. November 2009, 21:27

    spannend...
  • Petra-Maria Oechsner 6. November 2009, 20:59

    es macht schon ein etwas zerknittertes gesicht und plustert die backen etwas auf.....aber die augen sind noch hellwach...und die antenne auch....-))
    ist so schön nostalgisch..und auch etwas melancholisch...mit dem blick auf die vergänglichkeit...
    lg petra
  • Wolfgang Sh. 6. November 2009, 18:46

    Die Bearbeitung gefällt.
    Gruß Wolfgang
  • Sylvia Sivi 6. November 2009, 18:39

    deiner??hihi
    duck und weg
    gfoid ma
    lg sivi
  • Peter Kollmeier 6. November 2009, 17:46

    Ich hoffe, dass der Schalter noch funktioniert.
    LG Peter
  • Dieter Uhlig. 6. November 2009, 17:12

    sieht gut aus
  • Günter K. 6. November 2009, 16:56

    diese oldoldoldtimer. scheint man im land der unbegrenzten möglichkieten öfters aufzufinden. einfach in die landschaft gestellt, und den fotografen freut's. die lampen ein hingucker, weil sie so launisch in die gegend blicken.
    lg günter
  • Friedrich Walzer 6. November 2009, 16:39

    Geh Hans gib es zu , den Schweinwerfer hast du selber verbogen.Aber....es ist, das i-Tüpfer.Gfoid ma guat.
    Grüsse Fritzl.
  • Bernd Mai 6. November 2009, 15:25

    mit dem weichzeichner stimme ich meinem vorschreiber zu, da er hier nur partiziell eingesetzt wurde.
    bei dem motiv kann man sich ja zu tode fotografieren ,-)), da gibt es unzählige details.
    lg bernd