Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

NaturDahlhausen


Pro Mitglied, Dahlhausen GT Heiligengrabe

Scheck-Tageule #4

Die Scheck-Tageule (Euclidia (Callistege) mi) ist ein Schmetterling (Nachtfalter) aus der Familie der Eulenfalter (Noctuidae).

Die Falter erreichen eine Flügelspannweite von 25 bis 30 Millimetern. Ihre Vorderflügel sind grau, braun und weiß gemustert, wobei in der Mitte der Flügel eine breite, dunkle Struktur, die zur Körpermitte hin je eine runde Einbuchtung hat, zu erkennen ist. Die Hinterflügel sind dunkelbraun und haben gelbliche oder weiße, geschwungen angeordnete Flecken bzw. Binden.

Die Raupen werden ca. 40 Millimeter lang und haben einen schlanken, unbehaarten Körper und haben nur zwei Bauchbeinpaare, die aber ohne Funktion sind. Sie sind hellgelb bis gelbbraun gefärbt und tragen am Rücken eine dünne, helle Längslinie und zur Seite hin je zwei breitere, dunkle Linien, die auch in schmälere aufgeteilt sein können und schließlich unter den Stigmen eine helle Längsbinde.(Wikipedia)

Kommentare 14