Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Frank Mühlberg


World Mitglied, Frankfurt am Main

Schaufelraddampfer Hohentwiel

Das österreichische Dampfschiff Hohentwiel ist ein Schaufelraddampfer und die ehemalige Staatsyacht des letzten Königs von Württemberg Wilhelm II. auf dem Bodensee. Sie ist das einzige noch betriebene Dampfschiff und zugleich das älteste, immer noch verkehrende Passagierschiff auf dem Bodensee. Es verkehrt im Charterbetrieb auf dem Obersee und dem Überlinger See. Die Hohentwiel liegt im österreichischen Hard bei Bregenz. Benannt ist sie nach dem in der Nähe des Bodensees gelegenen Hausberg der Stadt Singen im Hegau, dem Hohentwiel.
Der Bau kostete 375.000 Mark. Am 8. Juli 1913 feierte Ferdinand Graf von Zeppelin seinen 75. Geburtstag auf der Hohentwiel.
Seit dem 17. Mai 1990 ist das Dampfschiff Hohentwiel, vom neuen Heimathafen Hard (Österreich) aus, wieder im Einsatz auf dem Bodensee. In den Räumen unter Deck sind etwa 170 Sitzplätze, auf Deck im Freien unter Sonnensegeln etwa 130 Plätze verfügbar. Sie wird allerdings nicht mehr wie 1913 – 1962 mit Steinkohle befeuert, sondern seit 1990 zugunsten der Umwelt und der Wirtschaftlichkeit mit schwefelarmen leichtem Heizöl. Eigner des Dampfschiffes Hohentwiel ist der Verein „Internationales Bodensee-Schifffahrtsmuseum e.V.“ mit Sitz in Bregenz/Österreich. Der Betrieb des Schiffes liegt in den Händen der „Hohentwiel Schiffahrtsgesellschaft mbH“ mit Sitz in Hard, kurz HSG.

Bei kleinen und großen Rundfahrten ab verschiedenen Häfen sowie bei speziellen Ausflugsfahrten mit Programm kann man heute die Fahrt mit dem letzten Schaufelraddampfer des Bodensees erleben. Die meisten Fahrten werden von Mai bis September angeboten, von November bis März ruht der Verkehr. lt. wikipedia

Länge über alles 56,84 m
Breite über alles 13,00 m
Max. Tiefgang 1,60 m
Verdrängung 365 t
Höchstgeschwindigkeit 16,7 kn (31 km/h)
Antrieb 2-Zylinder-Verbund-Dampfmaschine
Leistung 950 PSi

Eine sehr schön gemachte Beschreibung des Schiffes findet man hier

http://www.dampfschiff-hohentwiel.de/DasSchiff/VirtuellerRundgang/Vorschiff/tabid/160/language/de-CH/Default.aspx

Kommentare 15

Informationen

Sektion
Klicks 498
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D800E
Objektiv AF-S Nikkor 70-200mm f/2.8G ED VR II
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/500
Brennweite 175.0 mm
ISO 100