Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ralph K D


Basic Mitglied

Schau mir in...

…den Rachen, dachte sich diese Geistermuräne.
Sehr, sehr zappelig diese kleinen Dinger.

Kommentare 10

  • Petra Kupke 9. Februar 2014, 11:43

    die Änderung in Hochformat würde schon etwas bringen, aber ansonsten sieht sie einfach nur verrückt aus. Lg Petra
  • Olaf Haedicke 22. Januar 2014, 19:53

    Gut erwacht hast Du sie ja. Da brauchte normalerweise einige Versuche zu, wie ich aus eigener leidvoller Erfahrung weiss.
    Ansonsten zu 100% mit Claudia.

    Gruss Olaf
  • Christa 747 NMI 21. Januar 2014, 18:16

    Da hast du dir ein schwieriges Motiv ausgesucht :-)))
    Lieber Gruss Christa
  • Sandra Malz 19. Januar 2014, 21:24

    Mir gefallen der Bildschnitt und das Format!
    Auch die Schärfe finde ich okay!
    Ergo: eine schöne Unterwasseraufnahme!
    LG Sandra
  • Claudia B71 19. Januar 2014, 16:37

    Nachschärfen bringt meines Erachtens hier überhaupt nichts. Dadurch würde nur der Sand am Boden noch schärfer und mehr in den Vordergrund geraten. Die Muräne hat halt ihre unscharfen Stellen auf der Nase und das kann man nun auch nicht mehr ändern. Ich würde eher versuchen der Muräne mehr Präsenz zu verleihen, indem die Umgebung und deren Lichter etwas gedämpft würden. Das bringt m.E. mehr.

    Lg
    Claudia
  • Burkhard W. 19. Januar 2014, 10:30

    Farblich sehr ansprechend, und auch das Format und die Bildaufteilung finde ich gut gewählt. Allein etwas mehr Schärfe wäre wünschenswert, aber das ist ja manchmal leichter gesagt als getan.
    Gruß, Burkhard
  • JochenZ 18. Januar 2014, 16:00

    Geistermuränen sind zappelige Gesellen und entsprechend schwierig abzulichten. Mir ist hier links etwas zuviel toter Raum. Ein Hochformat wäre mal einen Versuch wert. Auch würde ich die Lichter auf dem hellen Blau der Muräne ein klein wenig reduzieren. Die erscheinen wenigstens auf meinem Bildschirm etwas grell.
    Viele Grüße Jochen

    Ghostie
    Ghostie
    JochenZ
  • Ralph K D 18. Januar 2014, 15:08

    Danke für Dein Lob.

    Grüße, Ralph
  • Tobila 18. Januar 2014, 15:03

    Farbenpracht puur! Gefällt mir auch durch die Bildkomposition.Hätte vielleicht versucht,
    einen Tick nachzuschärfen...
    Gruss Tobila

Informationen

Sektion
Klicks 760
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera 2G
Objektiv ---
Blende 4.4
Belichtungszeit 1/68
Brennweite 15.3 mm
ISO 100

Gelobt von