Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Schau mir in die Augen, Kleines!

Schau mir in die Augen, Kleines!

476 3

Anni P


Free Mitglied

Schau mir in die Augen, Kleines!

... so, I realise it is impossible to translate the title of this picture into English. It is a quote from the original dubbed version of 'Casablanca', of what is one of the most iconic lines in the history of cinema - 'Here's looking at you kid'. Just that the German translation was misinterpreted and says something along lines 'Look into my eyes kid'.

History of Cinema-lesson aside this seems to what this beautiful elephant living in the Chitwan National Park in the south of Nepal seems to say. It has been an amazing experience to learn more about these fascinating and incredibly smart animals. Whoever had the idea that dog is man's best friend has never experienced the relationship between an elephant and his rider.

***

Ein "geschminkter" Elefant in Chitwan National Park im Süden Nepals. Es war etwas Besonderes, mehr über diese faszinierenden und unglaublich klugen Tiere zu lernen. Wer auch immer sich ausgedacht hat, dass der Hund des beste Freund des Menschen ist, hat noch nie die Beziehung zwischen einem Elefanten und seinem Reiter erlebt.

Camera: Sony Alpha 200; Lens: Tamron 18-200 mm
September 2011. Chitwan National Park, Nepal

Kommentare 3

  • Navin Adami 28. August 2014, 17:50

    nachdem ich auch beruflich mit dickhäutern zu tun hab, gefällt mir dieses foto natürlich sehr. gut getroffen. guter schnitt. lg navin
  • DidiGreg 25. September 2013, 21:56

    ich dachte im ersten Moment an ein Sofakissen. interessanter Bildschnitt. Kuscheln möchte ich mit dem nicht.
    Gruß Stefan
  • TerraPixx by Kai C. Pekie 5. September 2013, 8:10

    Im ersten Moment dachte ich, es sei das Chamäleon, das sich mit seiner Fähigkeit, sich der Umgebung farblich anzupassen, mal wieder in meinem Hortensienbeet versteckt hat ...

    Quatsch ... also, großes Lob an die Visagistin, die für dieses Portrait sicher alles Pink und Blau aus ihrem Schminkkoffer verbraucht hat ... und großes Lob an dich für dieses klare, scharfe Elefantenportrait und den symetrischen Bildschnitt, der hier einfach ein MUSS war. Oft ist es schwer, sich auf Details im Foto zu konzentrieren. Der Reiz, möglichst alles Spannende in einem Foto unterzubringen, ist oft zu groß. Hier beweist du aber, wie sinnvoll es ist, auch mal einen engen Schnitt zu wählen. Die "Sommersprossen" sind neben der Bemalung ein Highlight.
    KCP

Informationen

Sektion
Klicks 476
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz