Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
*schatz, wir sind am stephansplatz, irgendwo muss der dom ja sein...*

*schatz, wir sind am stephansplatz, irgendwo muss der dom ja sein...*

383 9

Cari


Free Mitglied, Graz

*schatz, wir sind am stephansplatz, irgendwo muss der dom ja sein...*

...so ging es einem italienischen touristenpaar, die eifrig den stephansdom suchten und dabei genau daneben standen...

;-))))

weitere wien-impressionen

*auf der suche nach weniger einsamkeit*
*auf der suche nach weniger einsamkeit*
Cari


*die welt durch die lupe sehen*
*die welt durch die lupe sehen*
Cari

Kommentare 9

  • KaPri 27. November 2007, 21:48

    naja, das passiert wohl öfters!
    ist mir auch schon so gegangen, dass ich nach einer strasse fragte - und bereits in derselben stand!
  • KerstinE Junker (II) 20. November 2007, 12:41

    :-)))
    Diesen Gesichtsausdruck hat man schon so oft gesehen und selber gehabt... Du hast ihn perfekt eingefangen!

    Grüße, KerstinE
  • N. Nescio 17. November 2007, 23:55

    naja, für einen hinsichtlich pracht und farbreichtum verwöhnten italiener ist so ein kalt-dunkler gotischer dom - ein tolles meisterwerk - schon etwas gewöhnungsbedürftig. dann noch dazu die reiseführer, die von nordtum, westeingang und so schreiben, und der intellekt hat arbeit für stunden ... der nachteil, wenn man alles wissen will und nicht einfach mit seinem basiswissen die dinge bestaunt, genießt. das ist der fluch des bildungsbürgertums, wo das biedere wissen wollen, das genießen wollen nicht zuläßt.
    aber ich finde die beiden sehr sympathisch.
    lg gusti
  • Stefan Kuba 17. November 2007, 19:39

    Kann nur Robert beipflichten, tolle Bildgeschichte die du da uns lieferst.
    LG Stefan
  • Robert G. Mueller 14. November 2007, 23:53

    Offensichtlich haben sie Dich bemerkt und ihre, ich sach mal Eitelkeit:-), lässt es nicht zu sich mit Dir zu befassen:-)) Eine Herrliche Touristenszene! Wenn er jetzt noch son Fotodings umhängen hätte dann Perfekt:-)) Ich mag hier die fragenden Blicke sehr:-)

    LG Robert
  • Cari 14. November 2007, 22:43

    @dietmar: real life! ich hab mich einfach vor sie hingestellt und den ratschlag eines freundes beherzigt, der gesagt hat, "nicht zoomen, ran an das motiv". sie haben es nicht bemerkt, weil sie glaubten, ich knipse irgend eine attraktion hinter ihnen. wie du siehst, waren sie auch sehr beschäftigt damit, den stephansdom zu finden ;-))
    lg cari
  • Dietmar Deifuß 14. November 2007, 22:37

    Habe sie es gar nicht bemerkt, oder schauspielern sie nur ?
    +++
    LG Dietm@r
  • fern-sicht 14. November 2007, 21:36

    Ein super Schnappschuss!!!!
    LG Andrea
  • Uwe Thon 14. November 2007, 17:50

    kenne ich so ähnlich. . . man sieht den wald vor lauter bäumen nicht!
    schön erwischt!!!