Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
378 15

Markus Pfeffer


Free Mitglied, gezeichnet

Schattenspiele

Aufgenommen auf Alcatraz vor San Francisco.
===
Lithprint vom KB-Negativ.

Kommentare 15

  • Markus Pfeffer 4. März 2003, 8:16

    @Markus: ;-)) Tja, spricht ja wohl nix dagegen an seine Dienstreise noch 1 oder 2 private Tage dranzuhängen oder? Wenn man schon mal dort ist .. ;-))

    Liebe Grüße,
    Markus
  • Siegfried B. 3. März 2003, 12:48

    Hallo Markus,

    ist zwar nicht mein Ding, aber ich schau mirs trotzdem gerne an. Ich finde auch, dass der Lith-Effekt recht gut auf dem Scan rüberkommt.

    Bildgestaltung bzw. Beschnitt finde ich auch gut, Treppe von Ecke zu Ecke muss nicht sein.

    gruss Siegfried
  • Markus Pfeffer 3. März 2003, 12:21

    @Hagen: Vielen Dank! Keine Sorge da kommt noch mehr. Die nächsten Prints warten schon ungeduldig darauf gescannt zu werden. ;-) Und das Lithen macht so viel Spaß (auch wenn es unglaublich viel Geduld verlangt), dass ich da bestimmt dran bleiben werde!

    Liebe Grüße,
    Markus
  • Hagen Schneider 3. März 2003, 12:17

    hai Markus
    bin begeistert und hoffe es kommen noch mehr Liths von Dir
  • Stefan Negelmann 3. März 2003, 11:02

    das ist schwer zu sagen, markus, ich kenne die situation vor Ort ja nicht...am liebsten hätte ich einen etwas grösseren Bildausschnitt, sodaß vielleicht der schnittpunkt Treppenende-Boden noch mit drauf ist.
    Zudem scheint das Ganze nach rechts zu kippen.

    aber wie gesagt, ist sehr theoretisch, wenn man die aufnahmesituation nicht kennt...

    Gruß
    Stefan
  • Markus Pfeffer 3. März 2003, 11:00

    Danke Stefan. Was hättest Du bzgl. des Schnittes konkret anders gemacht?
  • Stefan Negelmann 3. März 2003, 10:53

    Ausarbeitung ist super...den Schnitt finde ich nicht ganz überzeugend...

    Gruß
    Stefan
  • Ute Allendoerfer 3. März 2003, 10:33

    danke euch zweien, ihr habt es nur besser ausgedrückt :-))
  • Markus Pfeffer 3. März 2003, 10:18

    Vielen Dank Ute!!!
    Da kann ich Mark natürlich nur zustimmen!! Ich halte Wolfgang für einen der weltweit besten Printer überhaupt. Das ist dann doch noch ein weiter Weg. Aber man soll seine Ziele ja schließlich nicht zu niedrig ansetzen! ;-))))
  • Ute Allendoerfer 3. März 2003, 10:17

    Mark, ich sagte auf eine Stufe, und du magst ja recht haben, doch Markus ist auf dem besten Weg dahin.
    zumal er ja sicher den entsprechenden Kontakt hat, und ich Wolfgang als jemanden kenne, der sein Wissen gerne teilt und mitteilt. LG Ute
  • Ute Allendoerfer 3. März 2003, 10:08

    hallo Markus, schön mal wieder ein Bild von dir vor die Augen zu bekommen.
    Wenn man überlegt, womit du angefangen hast, und wo du nun angekommen bist, mach so weiter, und du kannst dich mit Wolfgang Moersch auf eine Stufe stellen. Meine Achtung hast du. LG Ute :-))
  • Markus Pfeffer 3. März 2003, 10:01

    @Mark: Das Papier war Moersch Select Sepia VC PE. Als Lithentwickler kam das Moersch Master Set zum Einsatz mit A:50 B:50 D:10 H20: 1000. Belichtungszeitverlängerung 3 Stops (wegen der starken Kontraste).

    Liebe Grüße,
    markus
  • Mya L 3. März 2003, 9:49

    Gefällt mir hervorragend! Und das ist also ein erster Versuch, Hut ab.
    Gruß,
    Myrjam

    PS: Herr Laqua, meine ersten Filme sollten diese Woche auch entwickelt sein :)
  • Markus Pfeffer 3. März 2003, 9:37

    @Mark: Seit gestern. ;-) War mein erster Versuch.
  • Der Dicke 3. März 2003, 8:27

    Kompliment. Gefällt mir, Dein Foto.
    Gruß JL

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 378
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz