Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Schatten im Sommer

Schatten im Sommer

489 6

bee


Free Mitglied, Penig

Schatten im Sommer

Lucky SHD 400 + Canon AE1

Waldfriedhof in Stuttgart

Kommentare 6

  • Angelika Stück 20. September 2005, 17:15

    diese kreuze werfen wohl zu jederzeit lange schatten...leider. lg geli
  • bee 20. September 2005, 17:14

    zu beziehen bei foto-impex
  • bee 20. September 2005, 17:03

    ups. ne. LUCKY heissen die filme. sowas.

    Lucky SHD 400 NEW
    Schwarzweissfi lme [••]
    Glückliche Filme aus Baoding / China.
    Lucky ist der größte chinesische Hersteller
    von Fotomaterialien. Unter anderem werden
    auch einige Röntgenfilme in Kodak Lizenz bei
    Lucky für den chinesischen Markt produziert.
    Die Größe der Fabrik und der lange
    Weg nach Europa (enormes Importlager mit
    über 200 000 Filmen) garantieren konstante
    Emulsionsqualität pro Charge. Die 2003
    vorgestellten Lucky SHD NEW Filme sind
    verbesserte Nachfolger des legendären
    LUCKY SHD, der ja in den USA seit Jahren
    als Film für Überstrahlungs-Effekte und
    Lochbilder eingesetzt wird. Die NEW Filme
    sind verbessert worden, zeigen aber noch
    in etwa dieselbe spektrale Sensibilisierung
    mit einer annähernden Gleichverteilung der
    Empfindlichkeit von blau bis rot, sowie die
    Lucky typischen Überstrahlungen.
    Bilder, die sie mit einem Lucky machen,
    sehen irgendwie anders aus, weil alle Farben,
    egal ob blau oder rot, nahezu „Ton in Ton“ in
    Grauwerte übertragen werden.
    Lucky Filme sind auf einen vollständig klaren
    Träger gegossen. Daher benötigt man beim
    Vergrößern nur kurze Belichtungszeiten und
    Scanner können den Dichteumfang besser
    erfassen.
    Testen Sie bitte vor der Anwendung,
    ob Ihre Andruckplatte gegebenfalls durch
    den klaren Träger reflektiert und so zu
    ungewollten Überstahlungen führt.
    In diesem Fall: push +1 oder +2.
    Dieser Effekt kann natürlich bewusst eingesetzt
    werden z.B. bei Lochkamera- Aufnahmen
    oder kombiniert mit einem Rotfilter für
    eine dramatische pseudo- infrarot - Bildwirkung.
    Dann sollten Sie überbelichten und
    „pullen“ (Unterentwickeln).
  • bee 20. September 2005, 16:53

    btw: das is wirklich nen happy film.
  • bee 20. September 2005, 16:53

    ja. erster weltkrieg. mitten auf dem waldfriedhof.
    ich mag friedhöfe
  • Der Grüne Hund 20. September 2005, 16:08

    Na, da passt ja der Happy-Film, was ? Spaß beiseite: Das ist ein Soldatenfriedhof, oder ?

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 489
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz