Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

s.margret


Free Mitglied, Wien

schande, schon wieder nix xunds z'haus!

mein beitrag zum bewerb 'wie sieht mich mein kühlschrank?'

mitstreiter sind:

und


(nachnennungen von 'angesteckten' werden gerne noch angenommen)

und DANN freuen wir uns auf die vöööölllig objektiven wertungen unserer fc-freunde. (will sagen: wer sich's noch nicht mit mir verscherzt hat, kriegt jetzt gelegenheit dazu)

Kommentare 24

  • Christian Kreil 15. Juli 2008, 22:06

    Habe soeben Deinen Zweitaccount Entdeckt.
    Klasse Dieses Foto.

    Man muss sich ja nicht immer G´sund ernähre *g*

    l.G.
    Christian

  • ewaldmario 28. Februar 2008, 18:48

    phyrt mie goud,
    ie phyrcht phost,
    eyern eygenwillign dyalekt
    daleurn ie nymma ...
    ;-)
  • Die siebente Werbepause des Weltuntergangs 27. Februar 2008, 16:51

    Der Phranz bephorzugt pheynere Kyhlrippen phyr seinen Hitzkopf.

    immer nur lächeln !
    immer nur lächeln !
    Franz Schmied
  • Margret S. 26. Februar 2008, 20:31

    @ gynni: bin ganz bei dir - DA würde ich meinen sam auch net reinstellen. wenn ich's genau bedenk': ich würd' auch kaum mal reinschauen. auf den ersten blick meinte ich sogar, franz in deinem kühler zu entdecken. und resultierte bereits 'ach, DESHALB ist der immer so cool' - aber nein, irregeleitete annahme.
  • Die siebente Werbepause des Weltuntergangs 26. Februar 2008, 9:30

    Mein Kühlschrank sieht mich so (an):



    Und nein, da stell ich meine sauteure Knipse nicht rein!
  • Margret S. 22. Februar 2008, 21:15

    pau! soo elegantnobel wär' der hauptgewinn? ob so einer karotte, die ihr mir da vor die nase hängt, schlaf ich denn doch noch mal eine nacht drüber, ob die heute an den tag gelegte bescheidenheit wirklich mein ernst war...
  • ewaldmario 22. Februar 2008, 20:02

  • Margret S. 22. Februar 2008, 19:48

    sagt, beisst mich grad was? bei aller gerührtheit ob eures krönchens für mich (hat euch mein plädoyer nach den kugeln, wie schön verlieren sein kann, dermaßen überzeugt?? dann sollt' ich wahrhaftig in betracht ziehen, in die politik zu wechseln) - trotz aller würdigung für so hehres verhalten muss ich euch enttäuschen: teilnehmer sind nicht stimmberechtigt. habt's wieder das kleingedruckte der teilnahmebedingungen nicht gelesen, hm?

    und im übrigen kann man bestochene triumphe (abgesehen davon, dass ich soo viele raffaelos auch wieder nicht im kühlschrank hab, wie ewald wohl für seine stimme eingefordert hätt') einfach nicht so satt genießen. und einen 'geschlagenen' andreas mag ich schon gar net erleben (schlimm genug, wenn du für dieses projekt geschlagen wurdest, ewald).

    aber euer guter willi zählt fürs werk, jungs. und ich werd' eure großherzigkeit auch nie vergessen. apropos: g'sehn hätt' ich ihn denn schon gern mal, den hier zu vergebenden abtau-orden in gold. bringt's ihn zum nächsten frühstück mit?
  • Andreas Nutville 22. Februar 2008, 18:38

    *hmmmmmmmmm*
    sollen wir uns so leicht geschlagen geben, ich mich umsonst in den engen helm gezwängt und meine pupillenfarbe öffentlich geoutet haben?
    Mario, sein fastenzeugs unter verbrennung zig kalorien gar umsonst arrangiert haben und vom armen york, der im hohen norden stockinger zwang, statt einer rex´schen wurstsemmel ein käsebällchen zu essen, all das stellen wir hintan und sollst du übertroffen haben?

    nagut - ich gebe mich auch geschlagen und überreiche den abtau-orden in gold an margrets komposition - aber nicht wegen des raffaelo´s, sondern wegen der sympathischen anzahl der alkoholika und des gesichtsausdrucks, der beweist, dass dieser auch genossen wird... ;-)
    Gratuliere
    Andreas

  • ewaldmario 22. Februar 2008, 16:13

    A L S O
    wegen der feinen anordnung des zeugs,
    wegen des überzeugenden geschtsausdrucks
    und wegen des bestechungsversuches mittels raffaello
    schlage ich dieses bild als contest-sieger vor ...
    A B E R
    da ist ja noch nicht gesagt dass "il vicino" zustimmt ...
    und wenn doch,
    dann nimm dir halt du diesmal das krönchen ...
    U N D
    schön ein datumsschildchen draufhängen,
    nichts ist so flatterhaft wie der erfolg ...
    andreas brütet schon an einer neuen herausforderung ...
  • Regina Courtier 20. Februar 2008, 23:10

    Köstlich! ;-))
    lg
    Regina
  • York Holst 20. Februar 2008, 20:45

    Prickeln muss es!
    Ob nun von der süßen Traube, oder vom herben Hopfen.
    Die Idee ist echt lustig! Und danke nochmal für die Einladung zum Mitmachen.

    Gruß York
    Kalt erwischt
    Kalt erwischt
    York Holst
  • Benita Sittner 20. Februar 2008, 15:55

    ....klasse.....LG Benita
  • Antje Buder 20. Februar 2008, 7:33

    :-)
    sehr schöne Umsetzung!
  • KaPri 19. Februar 2008, 22:21

    köstlich - im wahrsten sinne des wortes! raffaello einkühlen ist eine gute idee, aber das würd ich nie aushalten, sie so lang nicht anzurühren, bis sie echt cool sind...

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 537
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz