Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

schallundrauch73


Pro Mitglied, Emden

Kommentare 23

  • Martin Hagedorn 14. September 2013, 18:23

    Der Kick ist hier die linke Vorderpfote.
  • Creutzburg 14. September 2013, 7:24

    Separatismus - Zu- und Abgang eingezäunt,
    beste Grüße, Ulrich
  • EG BAM 13. September 2013, 22:20

    Das ist eine gute Erklärung. OK.
  • schallundrauch73 13. September 2013, 9:15

    @EG BAM
    Da hätte es keine Lösung gegeben. Während der Aufnahme hat mich das Licht geblendet, so dass ich den Hund auf dem dunkleren Streifen garnicht gesehen habe. Den Hund habe ich erst später entdeckt und er ist der Grund, warum ich das Bild so interessant finde, das ich es überhaupt zeigen mag. Er erzeugt mMn die Spannung, die das Bild braucht, weil er so locker als Eckläufer in das Bild hineintrabt und somit die Langeweile des Bildes durchbricht. Das Fehlen des Schwanzes unterstreicht für mich den Charakter einer Momentaufnahme und steht im Kontrast zur sonstigen Bildgestaltung. Das ist für mich die Quelle der Spannung.
    Glück gehabt (-:

    VG
  • marie-antoinettesgiraffenhals 13. September 2013, 9:03

    Wie Udo.
  • EG BAM 12. September 2013, 22:52

    Die Lösung mit dem "Hundeschwanz" wäre gewesen,
    das Bild einen Moment später zu schießen! Ein Schritt
    weiter - und der Hund wäre "komplett" gewesen!
  • schallundrauch73 12. September 2013, 22:21

    @ -bk-
    weg coupieren. das geht nun wirklich nicht. (-:
  • -bk- 12. September 2013, 22:14

    Ich glaube ich hätte in so einem Fall entweder den Schwanz schön unauffällig ganz weggestempelt und geguckt wem es auffällt. Alternativ ein out of boundary nur mit Hundeschwanz.
    Aber Deine Gewichtung hier lag sicher nicht auf dem Schwanz, dass sieht man;-)
    LG Bernd
  • schallundrauch73 12. September 2013, 22:08

    @Suchbild

    Doggy-Style-Productions.
  • Suchbild 12. September 2013, 22:02

    Der Hund wirkt wie ein Bildlogo.
  • Poitasch 12. September 2013, 21:49

    Richtungsweisend mit oder ohne Hund. ;-))
  • schallundrauch73 12. September 2013, 21:48

    @Pekka & redpicture
    ((-:

    @physiater
    der Kahn liegt schon auf dem Trockenen...

    VG
  • Redpicture 12. September 2013, 21:37

    wenn ein hund zu rechten zeit kommt.
  • Physiater 12. September 2013, 20:58

    ein Schiff wird kommen! (oder auch nicht).
  • Iris Linder 12. September 2013, 20:29

    Dein Auge für besondere Momente funktioniert einwandfrei: siehe Hund, siehe Licht auf dem Wasser - der Aufbau ist auch klasse :-)
    Gruß Iris
  • irene de navarro 12. September 2013, 19:18

    er führt herrchen
    an der leine
    aus
  • Erhard K. 12. September 2013, 19:16

    Ein Schiff wird kommen.
  • Pekka H. 12. September 2013, 19:13

    Ich finde, der Blick wird so magisch in die Tiefe gezogen, dass es doch nur ein Sprengsel im periferen Blickfeld ist, dass sich da am Rand noch etwas tut, aber so genau will man das doch gar nicht wissen.

    Und das mir jetzt keiner schreibt, das sei womöglich der Hundestrich von Emden (oder wo auch immer). Hunde gehen nicht auf'm Strich, sondern über'm Strich.

    LG Pekka
  • ghostryder 12. September 2013, 18:49

    ich halt mich auch ungern an konventionen, aber hier wärs mir auch lieber wenn der hund nicht angeschnitten wäre, das könnte sonst so perfekt aussehen..

    think
  • Udo Ludo 12. September 2013, 18:48

    Flugzeugträger.
  • troyana 12. September 2013, 16:08

    Der Tierschutz ist am diskutieren, oder suchen sie das Schiff? Gruss Roger
  • schallundrauch73 12. September 2013, 16:04

    @EG BAM
    Der Schwanz ist "aus dem Rahmen gefallen" (-:
  • EG BAM 12. September 2013, 15:57

    Die Perspektive ist nicht schlecht, aber . . .
    dürfen denn heute auch noch die Schwänze
    der Hunde kupiert werden???

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Motive
Klicks 225
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera X10
Objektiv ---
Blende 7.1
Belichtungszeit 1/1400
Brennweite 13.2 mm
ISO 100

Öffentliche Favoriten 1