Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Frank-Meinert


Free Mitglied

Schafstelze(Motacilla flava)

Diese Schafstelze habe ich noch mit meinem ersten analogen 500mm Noname Objektiv geschossen.
Zu dem Zeitpunkt war ich mir noch gar nicht bewußt, welch seltenen Vogel ich da abgelichtet habe.
Die Schafstelze ist in unseren Gefilden (Nordwestliches Münsterland) eher selten.
Die Art ist sehr vielgestaltig. So unterscheiden sich mehrere Unterarten, Männchen, Weibchen und Jungtiere. Kehle und Brust sind bei allen Männchen leuchtend gelb und bei den Weibchen blaßgelb. Der Rücken ist bei allen Unterarten blaßgrün. Die Körperlänge beträgt bei adulten Tieren 15 bis 16 cm.

Kommentare 3

  • Wolfgang Zerbst - Naturfoto 9. Oktober 2011, 16:44

    Hallo Frank.
    Eine sehr schöne Aufnahme, perfekt in der Schärfe.
    LG. Wolfgang.
  • Bernhard-M 8. Januar 2011, 16:30

    Das Gefühl kenne ich, wenn man einen Vogel ablichten kann, den man noch nie vor der Linse hatte, wenn der "Schuss" dann sogut gelingt wie hier, ist man umso froher und es entschädigt einen einwenig für die allzu oft vergebliche Mühe
    gruss Bernhard
  • Angelika Ehmann-Eilon 31. Dezember 2010, 22:21

    Eine sehr schöne Aufnahme von dieser Schafstelze, auch der Text gefällt mir dazu.
    Gruß Angelika.