Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Felix Büscher


Pro Mitglied, Recke

Schafstelze I.

(Motacilla flava)

Die Schafstelze trifft man häufig in Mooren und Kuhwiesen an.
Am liebsten mag sie Feuchtwiesen, wo sie jagd auf Insekten macht.
Jetzt ist Brutzeit. 5-6 Eier liegen im Nest die ca. 14 Tage bebrütet werden.
Nach dem Brutgeschäft, wenn die Jungen gut fliegen können,
spätesten aber Ende Juli, ziehen sie bereits wieder in ihr Winterquartier nach Afrika.

Freue mich, wenn´s gefällt!

* * *
* *
*

Kommentare 21