Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Richard Zahn


Free Mitglied, Reinhardtsgrimma

Schafsarmee

Auf dem Hügel hat sich eine Armee aus Schafen angesammelt. Wie aus Insiderkreisen zu erfahren war, hatten sie es satt, nur noch auf Wolle und Fleisch reduziert zu werden. Es ist leider damit zu rechnen, dass sie in Kürze losschlagen und alles, was ihnen im Weg steht niederschlagen. Es sieht so aus, dass sie auch aus der Luft Verstärkung erhalten. Von Experten wird bezweifelt, dass die spärlichen Sicherungszäune genügen. Es wird empfohlen, sich rechtzeitig in Sicherheit zu begeben oder möglichst kein Lammkottlett im Haus zu haben, denn sie werden erbarmungslos vorgehen! Vom Tragen von Wollpullovern wird dringend abgeraten.

VG, Richard ;)

Kommentare 7

  • Wolfgang Ritzinger 13. Juli 2009, 19:29

    da hast Du aber echt zugeschlagen.....
    die Aufteilung des Fotos .... die Perspektive und die Farben... auch der Schärfeverlauf sind absolut großartig,
    auch Deine Idee zum Fotobeschreibung ist TOP.
    LG Wolfgang
  • Moonshroom 27. April 2009, 17:19

    Mit der Invasion möchte ich mich nicht in die Wolle kriegen :-)
    VG --- Bernd
  • Rico Berthold 23. April 2009, 20:30

    Tolle Idee!
    Dann nimm dich mal in Acht, die fressen gerne gerne Objektivdeckel! :-))
    LG Rico.
  • Lutz Pöhlmann 23. April 2009, 8:56

    :))*lach* dazu das Foto mit dem 1A Bildaufbau ...gefällt mir !
    VG Lutz
  • Jürgen Becker 23. April 2009, 8:50

    Fein gesehen und der Schärfeverlauf und Dein Text zu Deinem Bild ist ein Gedicht.

    Liebe Grüße Jürgen
  • Monika-Weber 23. April 2009, 8:49

    Wunderbare Aufnahme und deine Erläuterung ist einfach genial,:-))))
    LG Monika
  • A. van Londen 23. April 2009, 7:54

    Eine fantastische Aufnahme. Wahnsinns Perspektive und Schärfenverlauf.
    Deine Imagination gefällt mir sehr.

    LG Bert