Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Hannes Gensfleisch


Complete Mitglied, Düsseldorf

Schärfer ging nicht

Denn eigentlich hatte er noch gar keine Starterlaubnis. ;–))


Bramsche, 22. Oktober 2011

Kommentare 15

  • Lang H. 26. November 2011, 22:54

    Toll ..... www ....ww....wwww......wwwwwwwwwwww.

    :-)) man glaubt, das Triebwerk zu hören. Klasse gemacht, vergiss die Schärfe.

    Gruss, Helmut
  • Klaus J. Hoffmann 25. November 2011, 13:51

    Ein seltener Anblick. Auch mit dieser Unschärfe sehenswert.
    LG, Klaus
  • Gabriele Sieg-Ewe 23. November 2011, 22:25

    Die Fühler und der hintere Flügel erscheinen mir völlig scharf.
    Ein ganz ähnliches Bild habe ich übrigens auch!
    Schwierig wird´s immer, wenn es der eigene Finger ist, von dem aus sich der Käfer in die Lüfte schwingt.

    Lieben Gruß
    Gabi
  • Udo Ludo 23. November 2011, 19:38

    Paragleiter vorm Barockpark.
  • Heidi Roloff 23. November 2011, 17:37

    Das muss man erst mal so hinbekommen... :-)
    Mir gefällt's sehr.
    LG Heidi
  • Nordlicht Vinja UV 23. November 2011, 17:14

    *haha* das mit der nicht erteilten Starterlaubnis ist gut! :-D
    Bewegliche Objekte sind eben schwieriger zu fotografieren.Trotzdem finde ich, Du hast ihn gut mit Deiner Cam eingefangen. :-)

    LG
  • Günter Bulst Haan-Gruiten 23. November 2011, 17:02

    . . . trotzdem eine tolle Leistung, ihn so im Flug zu erwischen - durch die relatv hohen Temperaturen zu dieser Jahreszeit sind sie noch aktiv,
    Gruß Günter
  • Manno San 23. November 2011, 14:36

    Ich kenne diese Problematik, es ist immer eine Mischung aus Geduld und Glück. Das Foto überzeugt aber durch das Motiv und den Bildaufbau.
    LG
  • Simbelmyne (GDT) 23. November 2011, 13:59

    super, vor allem mit der landebahn im hintergrund!
  • Hannes Gensfleisch 23. November 2011, 13:06

    @ Lucy:
    Da hätte ich ja dann Glück,
    dass ich kein Hamburger bin –
    die dürfen nämlich keine
    ausländischen Orden annehmen ;–))
    Ist aber nicht mein Finger.
    LG Hannes
  • Gerhard Körsgen 23. November 2011, 11:09

    Trotzdem klasse !

    SO hat man einen Marienkäfer selten gesehen.

    LG Gerry
  • Monue 23. November 2011, 9:32

    Scharf genug um ihn mit ausgefahrenem Triebwerk zu bewundern..... klasse auf der Flucht erwischt... und das einhändig !?
    LG Moni
  • Lucy Trachsel 23. November 2011, 7:52

    Klar genug jedenfalls, um den Marienkäfer zu identifizieren.
    Wenn das dein eigener Finger ist, bekommst du einen Orden für Fingerfertigkeit und einen zweiten für "dedication to the job, above and beyond the call of duty" ;-)
  • Ludwig Keißner 23. November 2011, 5:25

    Ja. So habe ich einen Marienkäfer noch nie gesehen. Muss man erst einmal nachmachen.
    Lieber Gruß
    Ludwig
  • Thom Arnold 23. November 2011, 2:53

    Ist scharf genug um diesen fantastischen Moment wirkungsvoll zu präsentieren. Für mch zählt hier vordergründig die Idee und die sehe ich auch als sehr gelungen!
    Einen lieben Gruß,
    Thomas

Informationen

Sektion
Ordner FAUNA
Klicks 537
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera COOLPIX P7000
Objektiv ---
Blende 3.5
Belichtungszeit 1/1073
Brennweite 6.0 mm
ISO 100