Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Petra Fümel


World Mitglied, Stuttgart/Fellbach

Schade...

... das Schloß Salem birgt eine lange Geschichte in sich... Bereits im 12. Jh. siedelten Zisterzienser-Mönche an diesem Ort und gründeten ein Kloster... Teile der heute Barock-geprägten Anlage kann man besichtigen, wenn man an einer Führung teilnimmt... Da fotografieren nicht überall erlaubt ist, bin ich (wie so oft) allein durch die Geschichte gegangen und habe (schäm...) die eine oder andere Barriere doch ignoriert...

Kommentare 2

  • Franz Gründer 17. September 2007, 8:00

    Wer als Schüler dieses Internat besuchen darf, muss schon gut gestellte Eltern haben. Die Herrschaften werden schon wissen, warum du nicht überall mit deiner Kamera sein darfst.
    LG Franz
  • Benita Sittner 16. September 2007, 23:53

    ....kann ich verstehen...bist eben eine interessierte Person....da muss man manchmal über eine Hürde steigen....ich hätt es auch so gemacht....LG Benita