Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
413 17

Werner Bartsch


World Mitglied, Hessen

Scarlet Cups

Sarcoscypha coccinea.
Zinnoberroter Kelchbecherling.

Erscheint schon ab Dezember unter dem Schnee. Fruktifiziert an im Boden liegenden, toten Ästchen von Ulme, Rosaceae, Weide, Erle, Ahorn, Buche.
Es werden 6 Arten unterschieden, die aber nur mikroskopisch oder anhand ihrer Verbreitung getrennt werden können.

-----------

Hessen, im Februar 2013.

Kommentare 17

  • Burkhard Wysekal 23. Februar 2013, 23:49

    So eine Pracht im bitterkalten Winter. Ich finde jetzt nicht mal Austernseitlinge.
    Ein klasse Fund und supi aufgenommen.
    LG, Burkhard
  • UNStein 14. Februar 2013, 16:24

    Das Foto ist mir schon beim ersten wieder-rein-spitzen in meinen Account aufgefallen. Farbkontraste im Winter, starke Perspektive und die Pilzlinge täuschen das Auge bei ihrer Größe.

    Wenn ich Pilze vor die Kamera bekam, mußte ich in den letzten Jahren immer an Deine Fotos denken, aber sie sindt ja nicht Dein einziges Spezialgebiet.

    Liebe Grüße
    Ulrike
  • Klaus Sanwald 13. Februar 2013, 17:01

    Sind schwer zu finden, eine super schöne Aufnahme.
    LG Klaus
  • Beate Und Edmund Salomon 13. Februar 2013, 15:52

    Die sehen ja echt super aus mit ihrer besonderen Farbe, die im Schnee so richtig leuchtet.
    Gruß von Beate und Edmund
  • Wolfgang Freisler 12. Februar 2013, 13:19

    Eine beeindruckende Ansammlung und ein schönes Bild davon, wenn man bedenkt, dass sie vor einiger Zeit dort nur vereinzelt in der Nähe vorkamen. Aber wir haben sie ja auch besonders
    "getätschelt". ;-)
    VG
    Wolfgang
  • B. Walker 12. Februar 2013, 4:57

    Im Thumbnail hatte ich eine Unterwasseraufnahme vermutet.
    Auch der Winter kann fantastische Farben zeigen, wie das beeindruckende Foto enthüllt.
    LG Bernhard
  • Hartmut Bethke 11. Februar 2013, 9:45

    Ein schöner Fund und eine sehenswerte Gestaltung, gefällt mir gut, Werner. Ich war gestern auch dort und hatte Glück ;-) Sie wachsen direkt neben meiner Schachbrettfalterwiese ;-) Fast unglaublich, dass sie bei der Kälte fruktizieren und ihre Farbe ist unerklärlich, gerade weil Winter ist ;-)
    LG Hartmut
  • Velten Feurich 11. Februar 2013, 5:05

    Sehr schön gezeigt Werner und nun überlege ich schon, ob die ganz versierten Pilzfotografen, die eine Stunde und mehr für ein Bild an Zeit investieren, wenn es sein muß auch ein Mikroskop mitnehmen...lach... Herzliche Grüße von Velten
    Toll auch Deine letrzten Tierbilder wie immer !!!
  • Lemberger 10. Februar 2013, 22:31

    letztes jahr im zeitigen frühling haben wir in einem seitental der jungen donau auch mal solche roten becherlinge entdeckt.
    deine aufnahme ist dir sehr gut gelungen, ist ja nicht immer so einfach!
    lg mh
  • Fotofurz 10. Februar 2013, 21:14

    Die sehen richtig toll aus!!!
    LG Ivonne
  • Sabine Streckies 10. Februar 2013, 19:40

    Hallo Werner,
    erst dachte ich "Huch" - jetzt bin ich Dank Dir wieder einmal etwas weniger ungebildet ; + )
    Gruß
    Sabine
  • biberfreundin 10. Februar 2013, 15:38

    Wasdie Natur so alles hervorbringt!
    Sehr interessant, noch nic gesehen - Danke für´s Zeigen!
    VG Kathi
  • Marko König 10. Februar 2013, 12:31

    Gut eingefangen.
    Viele Grüße,
    Marko
  • Charly 10. Februar 2013, 10:04

    Ein echter Hingucker und nicht zu übersehen.
    In bester Manier stellst du sie vor!
    LG charly
  • Sandra Malz 10. Februar 2013, 9:58

    Und wieder was dazu gelernt!!!
    Eine gar herrlich Aufnahme von dem spannenden Pilz!!!
    LG Sandra