Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Scanno-Taschenlampografie 3

Scanno-Taschenlampografie 3

356 4

Horst Gassner


Free Mitglied, Plainfeld, Salzburg

Scanno-Taschenlampografie 3

Ein anderes Experiment mit dem Scanner und einer Taschenlampe.

Zur Entstehung:
1. Scannerdeckel abnehmen
2. Kreislineal drauf
3. Während des Scannens mit der Taschenlampe über die Scaneinheit leuchten
4. keine EBV

Die breiten Längsstreifen entstehen durch das streifenweise Scannen des Objektes - der Scanner bleibt hier immer kurz stehen.

Kommentare 4

  • Ursula (Uschi) Ankelin 5. September 2001, 19:08

    Diese einfachere Abbildung des Lineals finde ich aber fast besser, denn so sieht man wenigstens noch was es ist... Es ist noch nicht ganz so abstrakt

    Auf jeden Fall passt dieses Bild klasse zu dem Thema "Malen mit Licht"!
  • Johannes Steinbrueck 4. September 2001, 19:26

    Hallo Horst,
    ich bin zwar nicht der größte Freund der experimentellen Fotografie, muß dir aber zu deinen Scanner-Werken uneingeschränktes Lob zollen.
    Ist schon irre, was man so alles mit den Dingern anstellen kann.
    Nun, du weißt aber auch mit der EBV umzugehen!
    Gruß
    Johannes
  • Benny Mohr 4. September 2001, 10:53

    Gefällt mir am besten von deinen Scannereien, sehr schöne Farben. Würde den Lineal das nächste mal ganz gerade drauflegen.
  • Franz Schmied 2. September 2001, 18:06

    Wenn einer sagt"dann halt ich die Pappn"
    muss er Österreicher sein.
    und siehe da,er is es!
    Deine Scannografien sind nicht von schlechten Eltern!
    Sehr eindruchstark.
    Und da drunter "keine EBV"
    steht,fordert mich das heraus.
    Ich mach nur EBV,fotografieren kann ich nicht.
    servus-franz