Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Horst Gassner


Free Mitglied, Plainfeld, Salzburg

Scanno-Taschenlampografie 11 - Der Wirbelsturm

Wieder ein Experiment mit dem Scanner und einer Taschenlampe, diesesmal mit einem breiteren Lichtkegel als bisher.

Zur Entstehung:
1. Scannerdeckel abnehmen
2 Während des Scannens die Taschenlampe über die Scaneinheit führen
3. via EBV nur den Farbton etwas Richtung Rot verändert und den Hintergrund an den FC-Hintergrund angepasst

Kommentare 3

  • Caroline B. 6. Oktober 2001, 12:28

    Bin begeistert von Farben und Formen dises Bildes! UND:eine tolle Idee!
    lg
    c.
  • Horst Gassner 23. September 2001, 8:34

    @Stefan:
    Ich kann es absolut nachvollziehen, dass Dir dieses Bild weniger gefällt als das Feuerrad bzw. die Abwandlungen davon.
    Mein Ziel bei diesem Bild war es, wieder einmal (nahezu) keine EBV einzusetzen, sondern wirklich nur mit der Taschenlampe ein Motiv zu malen - "Malen mit Licht" eben, ohne zu viel EBV.
    Der Zeitaufwand war zwar nicht so hoch, wie z.B. beim Bild Höllenfeuer, aber doch ganz schön beträchtlich, da ich sicher um die 20 Scans gemacht habe, bis das Bild annähernd dem zum Ziel gesetzten Motiv "Wirbelsturm" nahe kam.

    Freut mich, dass Du die Scannografien aber trotzdem (noch ;-)) nicht langweilig findest!
  • Stefan Negelmann 22. September 2001, 20:26

    immer neue Ideen und variationen...und immer wieder überraschend!...mir gefällt es wieder sehr...wenn auch nicht ganz so gut, wie die Feuerräder.

    (Und diesmal sehe auch ich keinen Hintergrund, der sich von dem FC-Hintergrund abzeichnet:))

    Gruß
    Stefan