Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Horst Gassner


Free Mitglied, Plainfeld, Salzburg

Scanno-Taschenlampografie 10 - Feuerrad in Flammen

Wieder eine neue Version des Feuerrades - diesesmal mit noch mehr EBV.

Entstehungsweise dieses Bildes:

1. Scannerdeckel abheben
2. Während des Scanvorganges mit einer Taschenlampe auf die Scannereinheit leuchten und diese dabei bewegen
3. einen Ausschnitt des so entstandenen Bildes ausgeschnitten
4. gedreht und gespiegelt, einige Filter angewandt und daraus ein Feuerrad erstellt (siehe Scannografie 9 - Feuerrad V2)
5. Basis-Feuerrad mehrmals kopiert und perspektivisch verzerrt
6. durch Transparenz und weichzeichnen den Bewegungseffekt erzeugt
7. Feuer-Effekt auf Hintergrund angewandt


Harte aber konstruktive Kritik ist wie immer erwünscht...

Kommentare 5

  • El Fi 21. September 2001, 11:40

    horst, du wirst immer besser :-))
  • Stefan Negelmann 21. September 2001, 8:20

    Klasse Arbeit...der einzige Kritikpunkt ist schon angemerkt (stört aber zumindest mich nicht sehr)

    So gemütlich stelle ich es mir auch in der Hölle vor...*grusel*

    Viele Grüße
    Stefan
  • zett42 20. September 2001, 22:23

    franz hat recht, was die kritk angeht... ansonsten gefällts mir gut, schön knallige farben... wirkt wie ufos, die durch den hyperraum düsen... ist natürlich vom ursprünglichen scannografiegedanken auch ganz schön weit entfernt...
    gruß, sascha
  • Horst Gassner 20. September 2001, 22:12

    @Franz:
    Danke, ja hast recht! Sind wirklich etwas zu scharfkantig. Heute mag ich aber nicht mehr ;-)
  • Franz Schmied 20. September 2001, 22:10

    Irrer Effekt!Du kannst das Bild "höllische Gefühle" nennen
    Kritik?
    Die Schattenschweife der Feuerräder noch weichzeichnen.
    servus-franz