Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
564 7

Wuschlz


Free Mitglied

Save me, plaese

Eine böse Hexe hielt die kleine Fee gefangen, da Sie all ihre Wünsche erfüllte.
Wie durch ein Wunder, fiel der alten Hexe beim aufräumen, dass Glas aus dem Fenster ihres Hauses hinunter und landete im Meer.
So trieb die kleine Fee in den weiten des Meeres und hoffte darauf endlich befreit zu werden...

Alle Bilder bis auf die Fische und die Unterwasserwelt, sind von mir. Die kleine Fee bin ich (nur bisschen verändert, so lange Haare habe ich nicht und Flügel sind mir auch noch nicht gewachsen :D )
Ich habe hier einen Link dazu gepackt, wo ihr zu den lieben Menschen kommt, die diese Bilder zur Verfügung gestellt haben :) http://wuschlz.deviantart.com/art/Save-me-plaese-484676630

Ich finde nur das die Glasflasche leicht reingesetzt wirkt. Habe mit Masken etc. gearbeitet, aber den Dreh habe ich leider noch nicht so ganz raus.

Kommentare 7

  • DNell 25. Februar 2016, 8:54

    Cool...!
  • Jonas Wiese 4. Januar 2016, 8:34

    das gefällt mir gut.
  • Jens Dehaes 9. Dezember 2014, 11:09

    +g+u+t++g+e+m+a+c+h+t+!
  • Schwarzerskorpion 5. Oktober 2014, 14:36

    Eine wirklich sehr schöne bildliche Komposition von dir, mit einer fantastischen Bearbeitung. Dein kleines Märchen rundet hier noch alles ab ..... Kompliment v. mir!

    LG Wolfgang
  • Sonja-Leon 29. September 2014, 15:07

    *****SUPER******
    l.g.Sonja
  • Werner.Jena 26. September 2014, 16:16

    Sehr gut !!
    Klasse Idee und sehr gute Umsetzung !!
    Ich finde das Bild sehr gut gelungen. Vor allem die Flasche ist der absolute Hit.
    Erst wenn man es mit dem Blick des "Realismus" betrachtet, sind es ein paar Kleinigkeiten, die evt. geändert werden könnten.
    Da die Sonne bereits sehr tief steht, sollten die Felsen etwas dunkler sein und von unten nach oben einen Verlauf zeigen. Auch sollte die Spiegelung der Felsen etwas kräftiger und mehr als Schatten ausfallen.
    Die kleinen Fische wirken ein wenig "glasig", da sie ringsum eine helle Kontur zeigen. Hier würde eine Verlaufsebene von Schwarz nach Transparent Abhilfe schaffen. Zumal der große Fisch unten auch realistisch dunkel ist.
    Da es jedoch in diesem Bild mehr um die Fantasy-Szene an sich geht, kann man meines Erachtens nach diese Feinheiten auch vernachlässigen.

    VlG
    Werner
  • Franziska Hahn 26. September 2014, 15:00

    Ich finds süß :)