Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ruth G.


Basic Mitglied, Stuttgart

Satyricon (II) @ Röhre Stuttgart

Satyr von den mittlerweile sehr vom Black Metal weggekommenen SATYRICON am 16. Dezember 2008 in der Stuttgarter Röhre.

Freue mich über Kommentare und Kritik.

Mehr Photos vom Konzert gibt es unter http://www.alpha-photography.net
.

Kommentare 9

  • Ruth G. 10. Januar 2009, 12:53

    Vielen lieben Dank an alle für die Kommentare und die konstruktive Kritik!! :o)

    @Sandy
    Hmm, wie bekomme ich sowas hin? Vor allem einiges an Erfahrung, würde ich sagen.. meine ersten Versuche in Sachen Konzertphotographie waren zum Großteil auch nicht sehr ruhmreich ;o).. Dann lichtempfindliche Objektive.. und die Möglichkeit, im Graben zu photographieren.. Trägt alles zum Ergebnis bei..

    @Stempelfreunde :o)
    Ich werd mal versuchen, wie es ausschaut, wenn ich den Mikroständer und den Kopf unten wegstemple.. Schneiden würde ich unten ungern, weil ich finde, daß unterhalb seines Ellenbogens noch Platz sein sollte..

    @Sandro
    Ja, Röhre ist manchmal nicht so ganz einfach.. bei der Vorband von Satyricon (Zonaria, siehe meine Homepage) hab ich grad mal drei Bilder, die ich irgendwie retten konnte, da war es einfach nur dunkel :o(.. Bei Satyricon selber ging es dann, aber gutes Licht ist auch anders.. hier das war Strobo, ja. Tja, und da der Graben SEHR schmal war, war der Seitenwechsel nicht besonders einfach, zumal ich nicht die einzige war, die drin stand.. Ich mag allerdings die Kameraposition hier..

    @Dirk
    Was den Schärfepunkt angeht, hast du schon recht - und auch damit, daß die Augen gemeint waren ;o).. Stört mich hier dennoch nicht so sehr..

    @Uli
    Ich hab kein Problem mit deinem verlinkten Bild, ich find's klasse, weil der sich ja wirklich so unglaublich verändert hat.. selbst auf deinem geht es ja noch, wenn man an ganz alte Satyricon-Tage denkt ;o)..

    Liebe Grüße, Ruth
  • Jochen Blum 9. Januar 2009, 19:45

    ohne den mikrohalter und das dunkle "irgendwas" unten fände ich das bild richtig klasse ... ich mag den blick und den kontrast zwischen sänger und hintergrund
    das du mal geschrieben hast dass du nie stempelst, würde ich das mit "enger schneiden" umgehen ;o))

    wenn das der selbe typ ist wie auf uli´s bild, ist das echt krass

    grüssle
  • U. Bechstein - Photography 8. Januar 2009, 22:03

    Satyr im schwarzem Hemd, ziemlich ungewohnt, aber mal was anderes, warum auch nicht!.......hätte auch auf diesem Foto dies und das wegestempelt..........oder geschnitten!

    lg Uli

    S A T Y R I C O N
    S A T Y R I C O N
    U. Bechstein - Photography


    Sorry das ist dieses Foto von mir hereinsetze, aber ich finde den Unterschied so krass!
  • Peter Di Maggio 8. Januar 2009, 18:46

    Cool. Die Lieblings Band von meinem Sohn.
    LG Piet
  • Marvin Hilpert 8. Januar 2009, 16:09

    Your fuel hatred...;-))) hätt ich gern live gehört...
    saugeil!
  • Eckhard Pech 8. Januar 2009, 15:49

    Hätte den "Restständer" entfernt und unten auch gestempelt so das es mehr eine einheitliche weiße Hintergrundfläche wird.
    Find das angehängte besser !
    Grüße !
  • Dirk Kuniß 8. Januar 2009, 14:38

    haha, hier haben wir wieder das thema mikroständer...! du erinnerst dich???
    ruth, ganz ehrlich, ich habe schon deutlich besseres von dir sehen dürfen! der schärfepunkt liegt hier auf der schulter, am mikrokopf bestenfalls am ohr...! aber bei SO einer aufnahme denke ich, sind schon die augen gemeint. auch der angeschnittene "musikerrest" (?) am unteren bildrand ist sehr unglücklich so wie er zu sehen ist!
    lg,
    dirk
  • Sandro Griesbach 8. Januar 2009, 13:30

    Röhre soll nicht so ganz einfach sein, Strobo?
    In meinen Augen wäre die andere Seite vorteilhafter gewesen, Blick ist cool!

    lg,
    Sandro
  • Amoen 8. Januar 2009, 13:03

    Ich hab ihn in München gesehen am 18.12. - hail BlackMetal! =)

    Sehr gutes Foto, wie bekommst du sowas hin?
    Meine Gig-Fotos werden immer unzeigbar...

    LG
    Sandy