Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Saturn vom 08.04.2010

Saturn vom 08.04.2010

699 18

casullpit


Basic Mitglied, Günzburg

Saturn vom 08.04.2010

Hallo,

am Donnerstag abend warf ich trotz tränender Augen und laufender Nase einen Blick zum, wie immer in den letzten Wochen, dunstigen Himmel und bemerkte fast schon erschrocken die recht ruhige Luft :)
Keine 5 Minuten später war das Dach der Pegasus offen und ich lies dem C9 noch ne gute halbe Stunde Zeit (länger hielt ich es nicht aus :) ) um die 1,2° Temperaturunterschied zwischen innen und außen ausgleichen zu können.
Als ich dann mit der Aufnahme begann, konnte ich gerade noch eine einzige Sequenz aufnehmen, bevor sich das mit dem guten Seeing wieder erledigt hatte :(
Glücklicherweise ging bei dieser Aufnahmeserie alles glatt und ich konnte doch noch meinen leicht verspäteten "Ostersaturn" auf die Festplatte brennen :)

Während der Aufnahme des IR-Kanals bemerkte ich schon einen kleinen hellen Fleck auf Saturn, links unten am Rand des bläulichen Bandes, auf etwa 7:30 Uhr, der sich dann beim Bearbeiten auch leicht diffus auf dem Grün- und Blaukanal zeigte.
Bei diesem "Fleck" handelt es sich um einen SED, also um ein Sturmgebiet, das sich an der Oberfläche des Gasriesen abzeichnet.
Leider gelang es mir nicht, den SED so deutlich zu erhalten, wie er auf dem IR-Bild zu sehen war. Das hätte eine noch stärkere Bearbeitung erforderlich gemacht, die sich dann auf das Gesamtbild wieder negativ ausgewirkt hätte.

Sehr schön kann man nach der Opposition jetzt auch wieder den Schatten Saturns erkennen, der sich links hinten am Ansatz seiner Ringe abzeichnet.

Meine beste Marsaufnahme der Saison 09/10 zum Vergleich:

Mars vom 01.03.2010
Mars vom 01.03.2010
casullpit


Und hier der Weg zum Bild am Beispiel einer Jupiteraufnahme:
Wir machen ein Planetenbild! :-)))
Wir machen ein Planetenbild! :-)))
casullpit



vg,
Peter

Kommentare 18

  • Achim Reinhardt 13. Mai 2010, 21:45

    OK! Mache ich So.
    Das mit dem Astrokeingeld kenne ich schon. :-)

    Tag fuer Tag warte ich auf Gutes Seeing.
    Aber bei dem Wetter in den letzten Tagen......

    Gruss Achim
  • casullpit 25. April 2010, 22:26

    Servus Achim,
    vielen Dank für Deine positive Anmerkung!
    Keine Sorge, das wird schon noch!
    Ich hab bis zu diesem Bild etwa 5 Jahre und eine ganze Menge "Astrokleingeld" fürs Equipment gebraucht!
    Taste Dich Schritt für Schritt an die Sache ran und lerne dabei!
    Erfreue Dich an jeder Steigerung, die Du an Deinen Bildern erkennst!
    Dann bist Du auf dem richtigen Weg! :)
    vg,
    Peter
  • Achim Reinhardt 25. April 2010, 21:28


    Wirklich Vorbildliche Aufnahme.
    Ob ich das je erreichen werde,steht wohl in den Sternen!

    Gruss und gutes Seeing,
    Achim
  • casullpit 22. April 2010, 23:33

    Servus Sighard,
    vielen Dank für Deine nette Anmerkung!
    Saturn lohnt sich für mich eigentlich immer! Selbst wenn die Bedingungen schlecht sind, ist er visuell immer noch prächtig anzuschaun :)
    Wann kommt Dein erstes Saturnbild heuer?
    lg,
    Peter
  • Sighard Schraebler 21. April 2010, 9:09

    Ein lohnendes Ziel, man sieht in Deinem Bild sogar schon wieder die Teilung!
    LG Sighard
  • B.Eser 14. April 2010, 18:04

    Hallo Peter,
    sollten wir langsam wirklich mal angreifen. Komme am Sonntag aus Italien zurück, dann sprechen wir uns ab.
    Gruss Bernd
  • casullpit 13. April 2010, 23:44

    Servus Bernd,
    dank Dir für die positive Anmerkung!
    Vielleicht klappt es ja demnächst doch einmal mit dem schon lange überfälligen Treffen!
    Dann sollten wir neben der Sonne auch ein biserl Zeit für die Planeten haben :))
    vg,
    Peter
  • B.Eser 13. April 2010, 19:17

    Hallo Peter,
    sehr fein, wenn ich auch nur annähernd die Farben so hinkriegen würde.
    Gruss Bernd
  • casullpit 12. April 2010, 23:30

    Servus Manni und Claus-Dieter,
    vielen Dank!
    @Manni: Mit ein biserl mehr Abstand zum Monitor sieht man ihn auch in der Aufnahme hier recht deutlich.
    Zu nahe am Monitor wird er von der "Granulation" verschluckt :))
    @Claus-Dieter: Ich hab doch gar nicht dran gezweifelt! Ich seh ihn ja auch :)))))
    vg,
    Peter
  • Claus-Dieter Jahn 12. April 2010, 21:32

    @Peter,
    ch sehe den Fleck wirklich,wenn auch sehr schwach.

    VG Cl.-D.
  • Manfred Kretschmer 12. April 2010, 14:53

    Hallo Peter
    Schöner Saturn. Beim Sturm muss man allerdings etwas genauer hinsehen, aber er ist mit drauf und das zählt.
    L.G Manni
  • casullpit 11. April 2010, 21:21

    Servus alle,
    erfreulichsten Dank für Eure netten Anmerkungen! :)
    @Bernd: Danke Dir! Was macht die Farbversion Deiner M51-Aufnahme?
    @Nicole: Naja, 1760 MB Aufnahmedaten für ein einziges Foto sind vielleicht ein klein biserl mehr als ein "Schnappschuss".. :))))
    Allerdings hatte ich nur die eine Chance! Das macht es dann wohl doch wieder zum Schnappschuss.... :)))
    Danke für die Nachfrage und die "Gute Beserung"!
    Die Erkältung ist schon wieder vorüber :))
    @Sepp: Schön, wieder mal was von Dir zu hören!
    Freut mich, wenn Dir die Aufnahme gefällt!
    @Claus-Dieter: Ich hab das Bild heute nachmittag schon auf einem Fremdmonitor betrachtet und auf diesem den SED nicht gesehen. Ist wohl schon etwas grenzwertig und abhängig von der Monitoreinstellung.
    Aber auf der IR-Aufnahme ist er klar auszumachen.
    @Elsbeth: Das mit der Temperatur hast Du ein klein biserl falsch verstanden :)
    Der Temperaturunterschied zwischen dem Sternwarteninnenraum und dem Außenbereich betrug 1,2°.
    Die "Betriebstemperatur" des Teleskops sollte aber immer identisch mit der Umbegungstemperatur sein. Deshalb öffnete ich das Dach der Sternwarte, das sich der Spiegel meines Teleskops der Außentemperatur etwas anpassen konnte.
    Mit über 13° war es sogar ausgesprochen warm an dem Abend :))
    vlg an alle,
    Peter


  • Claus-Dieter Jahn 11. April 2010, 19:57

    der Planetenspezialist hat wieder zugeschlagen:-))
    ich finds Klasse! und der Fleck ist auch zu sehen.
    VG Cl.-D.
  • Josef Käser 11. April 2010, 19:08

    Von Planetenfotografie kenn ich wenig, aber das Bild finde ich eindrücklich und es gefällt mir.
    LG Sepp
  • Nicole Völker 11. April 2010, 18:54

    Hallo Peter !
    Ich weiß gar nicht was Du hast ? Für einen "Schnappschuß" ist es doch sehr gelungen . Hoffe Du bist nicht ernsthaft Krank ,sondern nur leicht Erkältet . Wünsche Dir Gute Besserung und verbleibe mit lieben Grüßen
    Nicole