Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Saturn, und der Sturm tobt weiter

Saturn, und der Sturm tobt weiter

1.141 21

Bernhard F.


Basic Mitglied

Saturn, und der Sturm tobt weiter

Hallo,
gestern Nacht war es ziemlich klar in Berlin und obwohl es -15°c hatte, wollte ich den Saturn mal wieder einfangen. Ich habe nämlich eine neue Barlowlinse mir besorgt, mit dem großen Vorteil, dass sie nur 2 fach vergrößert. Vorteil, weil sich mein Öffnungsverhältnis von f25 (bisher) zu f20 verändert. d.h. es kommt etwas mehr Licht an den Chip meiner Webcam. Die Cassini-Teilung zeigt sich klarer, der Sturm war wieder sichtbar und zum ersten Mal zeigt sich bei mir auch ansatzweise der C-Ring (der Innerste). Ist mit Sicherheit mein bestes Ergebnis am Saturn bisher.

Hoffe er gefällt euch auch.
VG Bernhard

Kommentare 21

  • Eva-Maria Nehring 6. April 2011, 23:01

    Unglaublich...
    wenn man die Entfernung dabei bedenkt.
    LG Eva
  • Arthur Florian 21. März 2011, 18:11

    Wunderbar und sehr beeindruckend.
    VG Arthur
  • Bernhard F. 6. März 2011, 18:41

    Hallo C.D., Martin und Bernd,
    danke auch euch für eure Anmerkungen ;-)

    Vg Bernhard
  • B.Eser 5. März 2011, 13:36

    Hallo Bernhard,
    wenn auch spät, Gratulation zu Deinem Saturn.
    Gruss Bernd
  • Martin Rymos 27. Februar 2011, 14:23

    Hallo Bernhard,
    sehr schöner Saturn und mit schöner Darstellung dieses Monstersturmes -
    sicher Deine bisher beste Saturn-Aufnahme!
    die neue 2fach Barlow hat sich sehr bewährt -was ist das genau für eine?

    VG Martin
  • Claus-Dieter Jahn 26. Februar 2011, 22:46

    Dein Saturn kann sich aber mehr als nur sehen lassen,
    ganz stark finde ich!
    Die Farben passen und der Sturm ist auch sehr gut zu sehen.
    Glückwunsch zu dem Ergebnis.
    VG Cl.-D.
  • Bernhard F. 26. Februar 2011, 15:39

    Hallo Olaf,
    danke dir, ja ohne den Sturm würde der Saturn wohl ziemlich langweilig wirken. Man ich durch den Jupi doch etwas Detailverwöhnt ;-)))
    ICh hatte mal wieder Glück, dass der Sturm sichbar war.
    VG Bernhard
  • Olaf Dieme 26. Februar 2011, 15:06

    Hallo Bernhard, ich finde Deinen Saturn auch sehr gelungen. Sehr schöne Farbabstimmung und die Details des Sturmes sind wirklich beeindruckend gut zu sehen. Bin schon auf die nächsten Ergebnisse gespannt. Viele Grüße Olaf.
  • Bernhard F. 26. Februar 2011, 13:23

    servus Rainer, Wolfgang nochmal ;-) und Achim,
    ich danke euch.
    @ Rainer
    ja mit der Dauerbewölkung bist du da unten gar nicht so allein, Berlin ist auch nicht oft frei, ich hatte nur Glück ;-)
    @Wolfgang
    ;-) ist ja kein Problem, ich lese mir auch fast nie alle Anmerkung oder immer den Profiltext durch. ;-D
    @Achim,
    ja, das sehe ich auch so.

    VG Bernhard
  • Achim Reinhardt 25. Februar 2011, 20:15

    Hallo Bernhard,
    da kann man nicht meckern!
    Super aufnahme von Dir,und wohl Deine beste Saturn aufnahme.

    v.g.
    Achim
  • Rainer Kuhl 25. Februar 2011, 16:55

    Hallo Bernhard,
    bin ja schon der 7. in der Reihe ;-)
    ich möchte dir aber auch zu deinem
    gelungenen Saturn gratulieren.
    Sehr schön die Ringteilung und sehr schön der Sturm zu sehen. Insgesamt ist der Saturn wunderbar anzusehen, auch die Farbgebung hast du gut hinbekommen:-))
    Leider ist hier im Rheinland Dauerbewölkung, aber irgendwann krieg ich ihn auch ;-)

    Gruß
    Rainer
  • Bernhard F. 25. Februar 2011, 14:18

    Hallo Wolfgang,
    nein, ich meine schon 3-linsige. ;-D
    ist apochromatisch, allerdings hatte ich den gleichen Blausaum wie vorher. Dies und die Abbildungsfehler wie du sie nennst, haben meiner Meinung nach viel mit der Webcam zu tun.
    VG Bernhard

    NAchtrag
    ich bin mir nicht ganz klar darüber, was du mit Abbildungsfehler meinst ..?.
    Weil letztendlich kommen die Abb.F. ja durch die Zusatzoptik erst hinein.
    Oder meinst du die möglischen Fehler des Spiegels ?
  • Bernhard F. 25. Februar 2011, 11:56

    @ Peter,
    danke dir vielmals. mit der Gesamtverbesserung sehe ich ähnlich, an der du aber einen nicht unmaßgeblichen Anteil hast ;-)
    da mit den Ringen ist richtig, ich glaube das kommt von dem Histogramm, dass ich doch immer etwas stärker verändern muss, um die lästigen Hintergrundartefakte wegzubekommen. kann aber auch vom Stacking kommen, ähnlich dem einen Mondbild ? ;-) ja, der C-Ring kommt schon langsam und der A-Ring ist deutlich breiter als sonst immer, der wurde auch immer dünner.
    Genau das mit der nahen Oppo. dachte ich auch als ich mir den Schatten ansah. ;-))))
    GlG Bernhard
    PS und das du ihn heuer noch erwischst, ...hmmm
    da sehe ich schwarz ;-)) ;-D allerdings, scheinst du da nicht er einzige zu sein, Bernd und Andy... zeigen auch nichts Saturnmäßiges ;-)

    @Dietmar
    danke dir, du wirst es nicht glauben, aber meteoblue, zeigte für Nordberlin zu dieser Zeit ein 1/5 seeing an...???
    also deutlich mieser. allerdings war die durchsicht wegen leichtem Nebelschwaden nicht so dolle.
    VG Bernhard
  • The Desert Scorpion 25. Februar 2011, 10:18

    Die Details, die auf diesem Bild sichtbar werden sind hervorragend. Für ein -6/10 seeing- einfach toll.

    LG
    Dietmar
  • casullpit 25. Februar 2011, 0:24

    Servus Bernhard,
    da is er ja :)))
    Du hast nicht zu viel versprochen!
    Es ist aber nicht nur die neue Balow, die Dir Deinen bisher besten Saturn beschert hat, sondern es ist das "Gesamtpaket" das sich hier permanent verbessert!
    Der Planet ist farblich super abgestimmt und der Sturm kommt richtig klasse rüber, ohne überarbeitet zu wirken!
    Nur die Ringe sind nicht ganz perfekt und zeigen links hinten einen kleinen "Einbruch", der evtl. vom nicht ganz korrekten stacking herrührt.
    Dafür ist der C-Ring schon ansatzweise zu sehen!
    Interessant auch, wie klein der Planetenschatten auf den Ringen schon wieder geworden ist!
    Man sieht, es geht Richtung Opposition...
    Vielleicht erwisch ich ihn ja doch auch nochmal ....irgendwann.....
    vlg,
    Peter