Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Bernhard F.


Basic Mitglied

Saturn Firstlight

Nach langer, langer Zeit mit der SPC900 (Webcam) als Aufnahmekamera, mit der ich fast alle Planeten unseres Sonnensystems aufgenommen habe (letzte Woche hatte ich den Merkur erwischt ;-)), habe ich mir nun die nächst höhere Stufe zugelegt, die DMK21. Mein erstes Ergebnis seht ihr hier. Die Bearbeitung ist schon komplizierter, aber dafür habe ich ja ein Spezi ;-) ... ich meine die Webcam schon ziemlich ausgereizt zu haben und so war dies nur der logische Schritt. Glücklicher weise zeigte sich auch wieder der Sturm ;-) und das Seeing wandelte sich innerhalb 2 h von mies zu gut. Er ist mit Sicherheit noch ausbaufähig, aber auch da muss man erstmal reinkommen.
Hoffe er gefällt euch

Kommentare 15

  • Eva-Maria Nehring 6. April 2011, 23:03

    Glückwunsch auch von mir,
    hast Deine Ausstattung weiterhin ergänzt.

    Feines Hobby
    und
    wir profitieren auch davon.
    :-)
    LG Eva
  • Bernhard F. 1. April 2011, 17:54

    Hallo Bernhard, Rainer und CD-Jahn,
    danke euch ...
    @Bernhard,.......... versuche ich ;-)

    @ Rainer und CD-Jahn ..... ;-) der Vergleich ist schon interessant, zumal der letzte mit der Webcam gemachte Saturn doch unter besseren Bedingungen aufgenommen wurde.
    Und wäre da der Sturm nicht so präsent, würde er sicher nicht so wirken.
    Soll heißen, ich bin sicher, dass mit der DMK noch einiges mehr geht.
    VG bernhard
  • Claus-Dieter Jahn 1. April 2011, 15:49

    nach dem Vergleich mit Deinem letzten Saturn ist die Steigerung deutlich zu sehen.
    Dabrauch ich meine Philips gar nicht mehr auspacken.:-))
    VG Cl.-D.
  • Rainer Kuhl 1. April 2011, 14:04

    Hallo Bernhard,
    es kann ja frustrieren, einen solchen Saturn zu sehen ;-)))
    Sehr schöne Auflösung und feine Farbgebung,
    wenn auch etwas bläulich..
    Super, das deine neue DMK21 sich so gut
    einsetzt. Nachdem ich nochmals zurück auf deine letzte Aufnahme (mit Web Cam) geschaut habe, die aber auch sehr gut war, ist es doch eine sehr deutliche Verbesserung mit der neuen
    Technik. Bestimmt sehen wir bald mehr?! :-)
    Gruß
    Rainer
  • Mayr Bernd 1. April 2011, 0:59

    Hey Bernhard,
    tolle Saturnaufnahme von dir.Weiter so.
    Lg Bernhard
  • Bernhard F. 31. März 2011, 23:25

    @ Danke dir, ich fasse das mal als Kompliment auf ;-)
    viele Grüße aus Berlin, Bernhard
  • Bernhard F. 31. März 2011, 0:36

    Hallo Kevin, Peter und Olaf..
    danke auch euch ganz herzlich
    @Kevin... ist durch die neue Cam natürlich auch mein bestes Ergebnis bisher am Saturn. Das viel Blau kommt, daher, da ich den Sturm ´mehr abbilden wollte. Man sieht viel weniger Saturne als Jupiter hier in der FC, weil er leider so unglaublich dunkel ist..im Verhältnis zu den anderen zumindest.
    @Peter... ;-))ja ich habe mich noch mal ausgiebig mit ihm befasst ;-)) ich wollte ihn auch endlich mal groß zeigen, weil das ja bisher nie möglich war mit der SPC... ;-)) ein wenig kleiner wäre aber wahrscheinlich mehr gewesen. Mit dem Seeliger Effekt muss man schauen, 7 Tage vor der Oppo ...? kann schon gut sein, vielleicht aber auch die Bearb. begünstigt. ? ;-) Auf jeden Fall gefällt er mir nun auch endlich. ;-)
    @Olaf....das ist natürlich richtig... ich wollte schon eher die farbigen Wolkenbänder zeigen, und , und das ist der Grund für s viele blau, den Sturm betonen... ich war aber schon immer ein Freund von kräftigen Farben ;-DD

    VG Bernhard
  • Olaf Dieme 31. März 2011, 0:16

    Hallo Bernhard, auch von mir Gratulation zum neuen Photonensauger. Ist schon ein beeindruckendes erstes Ergebnis. Farblich ist es ja sowieso die Frage, was der Fotograf darstellen wollte: die Farben der Bänder in höherer Sättigung wie hier z.B. oder die Pastelltöne wie bei der visuellen Beobachtung. Es ist schon erstaunlich, welche Farben Du hier abgelichtet hast. Viele Grüße Olaf.
  • casullpit 30. März 2011, 23:49

    Servus mein Bester :))
    als erstes nochmal Glückwunsch zur DMK!
    Hat ja ganz schön lang gedauert.... :)))
    Dein Firstlight-Saturn kann sich durchaus sehen lassen und zeigt, dass die DMK der richtige Schritt war!
    An die Feinheiten bei der Aufnahme, Überlagerung und Bearbeitung, wirst Du Dich noch herantasten!
    Es wäre ja auch schlimm, wenn bei Dir alles gleich auf Anhieb klappt.... :)))
    Ich hätte ihn vielleicht etwas kleiner gelassen, aber Du gehst ja immer ein biserl weiter als ich... :))
    Was mir gestern gar nicht auffiel, ist der Seeliger Effekt, der sich bei Deiner Aufnahme schon deutlich zeigt!
    vlg,
    Peter

  • x kevin x 30. März 2011, 23:12

    Hey Bernhard,

    die Anschaffung der DMK hat sich auf jeden Fall gelohnt würd ich mal sagen! da sind schon sehr viele Details zu sehn und wenn das Firstlight mit der Kamera schon so toll ist binn ich mal auf das gespannt was da noch so kommt. Allerdings finde ich ihn auch etwas zu blau, aber das lässt sich ja leicht beheben. Bei dem Anblick bekomme ich richtig Lust auch mal wieder Planeten zu fotografieren ;-)

    vg kevin
  • Bernhard F. 30. März 2011, 22:59

    Hallo Helmut, Bernd, Achim und Wolfgang,
    ich danke euch für die Kommentare.
    @Helmut ... ja, mit dem Sturm scheine ich immer irgendwie Glück zu haben, hoffe das bleibt so ;-)
    @Bernd... die Schärfe kommt núr vom Rotkanal... blau hingegen macht alles wieder milchig. ;-)
    @ Achim... ist absolut richtig, es ist zuviel blau, aber auch mir gefällt er so schon ganz gut, wie gesagt ...es ist viel schwieriger ihn mit RGB zu bearb. ... wollte vielleicht auch den Sturm mehr Geltung verschaffen. ;-))
    @ Wolfgang... danke, das freut mich, dass du das so siehst. Wenn du mal Fragen hast zur SPC ...;-)
    Ansonsten hat Streuselkuchen ja auch was guten, allerdings nur mit Sahne ...;-D

    VG Bernhard
  • Wolfgang WYY 30. März 2011, 22:45

    Hallo Bernhard,
    sagenhaft der Saturn, da komme ich glatt ins Schwärmen.
    Mit der SPC900 hatte ich bisher kein brauchbares Bild hinbekommen. Hatte immer nur Streuselkuchen auf dem Display ;-) Mit der DMK21 kannst du dich noch weiter steigern, wie es dein Bild beweißt!
    LG, Wolfgang
  • Achim Reinhardt 30. März 2011, 22:25

    Hallo Bernhard,
    Glueckwunsch zur DMK! ;-))
    Dein Saturn zeigt viele details und feine farbliche unterschiede in den Wolkenbaendern.
    Nur bei den Tonwerten bin ich mir nicht ganz sicher.
    Ich meine etwas zu viel blau.
    Gefaellt mir aber trotzdem sehr gut.

    v.g.
    Achim


  • zirl 30. März 2011, 22:06

    Nicht schlecht Herr Specht... Ein wunderschöner Saturn mit beeindruckender Schärfe

    lG

    Bernd
  • Helmut Herbel 30. März 2011, 20:53

    Hallo Bernhard,
    einen sehr schönen Saturn hast du da produziert.Sogar der Sturm ist zu sehen. Gefällt mir!
    LG Helmut