Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Michael O. L.


Free Mitglied, dem oberbergischen

Sasol Chemie - Moers VI




Nikon D70
2004/07/28 03:15:15.2
RAW (12-Bit ) Verlustfrei
Bildgröße: Groß (3008x2000)
Objektiv: 28-300mm 1/3.5-5.6 D
Brennweite: 200mm
Belichtungssteuerung: Manuell
Belichtungsmessung: Spotmessung
8 Sekunden - 1/8
Belichtungskorrektur: 0 LW
Empfindlichkeit: ISO 200
Optimierung: Benutzerdef.
Weißabgleich: Automatik
AF Modus: Manuell
Blitzsynchronisation: Nicht Beigefügt
Farbmodus: Modus Ia (sRGB)
Tonwertkorr.: Normal
Farbtonkorr.: 0°
Farbsättigung: Normal
Scharfzeichnung: Normal
Bildkommentar:
Rauschunterdrückung: Aus

zuätzlich eine 3sec Aufnahme

Kommentare 27

  • Michael O. L. 22. September 2004, 9:46

    @monique: eine ausführliche beschreibung was die herstellen findest du hier:

    ist für die umgebung nix giftiges bei...meiste gefahr geht von explosiongefahren aus
    aber da schützn die sich ganz gut vor ;))

    gruss micha
  • zwitscherelfe 22. September 2004, 1:55

    super foto
    aber ich komm nicht drum rum um zu sagen, unheimlich ist mir das ganze doch!
    da kann es noch so schön funkeln und glänzen....
    was spuckt das ding da eigentlich aus??
    lg mo
    :-)
  • Michael O. L. 11. September 2004, 0:05

    @all:danke
    @rolf: die 1/8 heißt in den exif daten blende 1:8 also f8
    hier wurde eine 8sek aufnahme verwendet und um die lichter etwas zudämpfen noch eine 3sec aufnahme...
    die exif daten sind da etwas umständlich... ;))

    gruss micha
  • Rolf Heymanns 10. September 2004, 20:48

    Hallo Michael,
    das Foto ist wieder klasse, wie fast immer bei deinen Nachtaufnahmen.
    Ich habe aber mal eine Frage: Bei den Aufnahmedaten steht: 8 Sekunden - 1/8
    Heißt das, dass du indiesem Zeitspektrum mehrere Aufnahmen gemacht hast? Und wenn ja, wieviele machst du ulnd in welchen Abständen?
    Ich grüße dich.
    Rolf
  • Hotpixel 10. September 2004, 0:38

    einfach Klasse - ich glaube nicht zu überbieten.
    Respekt

    Gruß Stefan
  • Wolfgang Weninger 7. September 2004, 15:55

    ich war da ... habs bestaunt ... und versteck mich wieder :-)
    lg Wolfgang
  • indugrafie (punkt) de 7. September 2004, 14:42

    .... dann brauch ich ja meine version auch nicht mehr hochladen....
    oben nen bißken mehr luft vielleicht. Ansonsten alles ok.

    Gruß Björn
  • Peter SchayolGhul 7. September 2004, 13:05

    hai,
    tolle Schärfe und Detailreichtum,


    gruß peter
  • Hans-Wolfgang Hawerkamp 7. September 2004, 11:34

    ganz grosses Foto..Kompliment!!

    Gruss Wolfgang
  • Armin Baam 7. September 2004, 10:37

    Echt Klasse, spitzen Aufnahme
    Armin
  • Klaus H. 7. September 2004, 7:05

    1A:

    KLAUS
  • Henning Günther 7. September 2004, 0:16

    Hi Michael ...
    ... wieder spitzenmässig !
    Alles extra frisch für dich poliert ;-)
    Super Schärfe, Licht und natürlich
    klasse Motiv.
    LG, Henning
  • Hans K.W. 7. September 2004, 0:05

    bin beeindruckt, wie so oft, gruß hans
  • Andreas Wagner · 7. September 2004, 0:04

    Stark! Das sieht ja richtig gefährlich aus!
    Gewohntermaßen saubere Technik von Dir aber es scheint mir einen etwas unnatürlich roten Farbstich zu haben. Der Weißabgleich deiner D70 bei Nacht scheint auch nicht besser zu sein als der meiner D100. :-) Ich verwende da immer in Nikon Capture "High Color-Rend.Leuchtstoffröre" als Basis.
    Gruß Andreas.
  • Zelluloidfreak 6. September 2004, 23:47

    Sehr guter Motivausschnitt und Belichtung, kaum DRI zu erkenne, vorbildlich! Allerdings sehe ich auf Mac+Röhre breite Querstreifen im Himmel.

    Ciao, Kai
  • Charlotte Steffan 6. September 2004, 22:51

    Sag mal, hast du da vorher extra alles noch schnell poliert??? ;-) Sieht echt stark aus, eine super Aufnahme!!
    LG Charlotte
  • Marc Mielzarjewicz 6. September 2004, 22:34

    Schön, dass man so viele Details erkennen kann.
  • (marcotronic) 6. September 2004, 22:33

    Wow! Eines Deiner Besten!!! Fantastische Wirkung. Sieht aus wie ein gerendertes 3D-Bild. Großartig!

    lg,
    marco
  • Alex Oberreiner 6. September 2004, 21:44

    das ist doch mal wieder Top! Ein klasse schärfe und der Hintergrund geht schon ins Violette. Paßt gut zu dem silber-grau der Rohre! Toll
    Gruß Alex
  • Dirk Rotermundt 6. September 2004, 21:37

    Ein Klassefoto!
    Das Licht, die Farben und Schärfe sind wirklich beeindruckend und schön.
    LG Dirk
  • Claudia K. 6. September 2004, 21:37

    Boahh....das ist einfach irre gut !

    LG
    Claudia
  • TK Photodesign 6. September 2004, 21:27

    Nix mehr "Der Geist aus der Flasche" - heutzutage
    sagt man "Der Geist aus der Fabrik" ;-)

    Gelungene Aufnahme.
    Bin gespannt auf die unterschiedliche Interpretation,
    wenn wir im Herbst wieder gemeinsam losdackeln ;-)
    Bei der Sony hatten wir ja auch unterschiedliche Ergebnisse :)
    Na mal sehen.

    Gruß Thomas
  • Harald Freis 6. September 2004, 21:20

    Sieht ja wirklich spektakulär aus.
    Gruss
    Harald
  • Hannes Eichinger 6. September 2004, 21:18

    das ist dir aber mal wieder richtig spitze gelungen!
    lg
    hannes
  • Mirko Seidel 6. September 2004, 20:39

    auch wieder spektakulär!
    krasse Farben bringst du jedesmal 'rüber
    VG Mirko