Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
336 9

SaSch - S. Schulz


Free Mitglied, Recklinghausen

|~|~|~|

"schloß" hohenlimburg

fuji finepix s5000 - weichgezeichnet

Kommentare 9

  • Thomas Behrendt 28. Dezember 2008, 0:14

    schönes Spiel von Licht und Schatten. Gefällt mir gut.
    LG Thomas
  • SaSch - S. Schulz 21. Oktober 2004, 7:56

    @paoli und klaus: danke schööön...
    @andi: schärfer isses - aber schöner isses weichgez., oder? aber genau diese entscheidung war mein problem...
    @jörn: *lach*, ich glaube, damals anno dazumal haben die handwerker noch viel ordentlicher gearbeitet als heute (vor allem für ihre könige und fürsten) und wenn der baumeister dies heute sehen könnte, würde er seine gesellen verprügeln ;-)
  • Jörn Schulz 21. Oktober 2004, 0:53

    Na, wenn das Dach ein Gesellenstück war, will ich erstens nicht der Hausbesitzer sein und würde mich zweitens echt interessieren, was der Dachdecker heute für einen Beruf ausübt.

    Interessante Detailaufnahme!
  • Klaus F. 20. Oktober 2004, 19:29

    Sehr schön gestaltet, aber ich hätte etwas mehr Schärfe reingebracht.

    Herzliche Grüße
    Klaus
  • A N D I 20. Oktober 2004, 16:26

    Hab mal´n bissl dran "herumgebogen".
    Weiß aber auch nicht so genau :-/
    isses jetzt etwas...
  • Paoli Guenther 20. Oktober 2004, 14:04

    bravo! aus wenig mach viel, das kannst du!
  • SaSch - S. Schulz 20. Oktober 2004, 13:27

    ach ja, thema "weichgezeichnet": hart sah irgendwie nicht aus, war so "krüselig" und unecht. vielleicht habe ich auch schon zu viel daran "herumgedoktort" und das bild dadurch wirkungstechnisch zerstört...
    lg sandra
  • SaSch - S. Schulz 20. Oktober 2004, 13:25

    jaaaaa .B.O.A., bin ja so stolz und glücklich, aber bitte frage nicht, wie ich es gemacht habe: das weiß ich nämlich gar nicht...in sachen bildgröße bin ich echt kein crack... heul
  • Abstrakte Welt 20. Oktober 2004, 13:21

    warum weihgezeichnet? ich hätte es hart gelassen und die kontraste verstärkt. hat was.

    viele grüße,

    boa

    p.s.: du kannst ja gross ;-))