Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Michael Ruhnke


Free Mitglied

Sardinien im Landeanflug (Olbia)

fotografiert auf einem HLX-Flug von Köln nach Olbia im April 2005 mit der Canon Powershot G5

Kommentare 6

  • Lars Kiesewalter 31. Juli 2005, 21:36

    Danke, Sf wäre mal interessant ..

    Gruß
  • Michael Ruhnke 31. Juli 2005, 19:53

    War bisher erst in London, Rom, Mallorca, Venedig, Sardinien und Teneriffa per Billigflieger (jeweils deutlich unter 70 Euro). Irgendwie war alles schön.

    Mit Easyjet bin ich noch nie geflogen, immer nur mit HLX, Air Berlin, Condor und Hapagfly.

    Als nächstes geht es dann im August wieder nach Teneriffa, im November nach Sizilien, im Dezember nach London, im Januar nach Wien, im Februar noch 2 x Mallorca (jeweils Sonntags) und im März nach Antalya zur Sonnenfinsternis. :)
  • Lars Kiesewalter 31. Juli 2005, 19:27

    Welche Städte kannst noch empfehlen? Olbia fliegt doch easy jet an, oder?

    Bin auch ein kleiner schnäppchen flieger ..

    Gruß
  • Michael Ruhnke 31. Juli 2005, 18:32

    Ja, war ein Billigflug... allerdings etwas teurer als sonst. Hab glaube ich 63 Euro bezahlt statt der üblichen 39,98 Euro.
  • Werner Kast 31. Juli 2005, 18:09

    So habe ich den Landeanflug noch nicht erlebt.
    Erstens alles grün und dann der Fluss.
    Gruss Werner
  • Lars Kiesewalter 31. Juli 2005, 16:50

    War es ein Billigflug?