Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Sardinen mit Schwert

Sardinen mit Schwert

2.252 35

Rudi Gauer


Free Mitglied, Alzey

Sardinen mit Schwert

so hat mir der Fischhändler den Namen aus dem italienischen übersetzt, den deutschen wußte er nicht.

Ich wollte sie zuerst mit passenden Beilagen garnieren und dekorieren, aber letztendlich hat mich diese einfache Variante am meisten überzeugt, es hätte zu sehr von der Einzigartigkeit weggenommen.

Kommentare 35

  • Peter Blach 28. Mai 2006, 14:34

    Nicht ganz zeitnah meine Anmerkung, aber habe selbst lange gesucht was eine Schwertsardine sein soll (Googeln etc. führt nur hierher): Nun, es sind Halbschnäbler oder auch Halbschnabelhechte. Übrigens eine Schwesternart der fliegenden Fische.
    Vielleicht kürzt mein Kommentar zukünftig die Suche anderer ab.

    Ist aber auch ein schönes Bild!

    LG Peter
  • Martin Fandler 11. September 2003, 21:06

    Bärenstark!
    Gruß, Martin
  • Petra Dindas 10. September 2003, 16:14

    ... und wie hast Du sie zubereitet????
    ein Klasse Food-Pic... würde sehr gut in ein FC-Kochbuch passen... so als Idee.....
    lieben Gruß von Petra
  • Monika Die 8. September 2003, 23:13

    Also ich liebe Fisch und deine kommen hier sehr frisch daher, auch die Anordnung, die durch die Säbel wohl einfach so dazu verleiteten, finde ich große Klasse.
    LG Moni
  • Marco D. 8. September 2003, 10:01

    Deine geradlinige Darstellungs- bzw. Sichtweise gepaart mit einem hang zur Perfektion lässt mich immer wieder staunen!

    Gruß
    MD
  • Michael Niederdorfer 8. September 2003, 9:48

    sehr sehr schön umgesetzt - die farben vom hintergrund sind perfekt!

    LG, Michael
  • Rudi Gauer 7. September 2003, 10:51

    @All
    Kurzer Nachtrag zum Geschmack:
    War gegrillt sehr lecker, aber die Gräten haben viel Aufwand beim Essen gekostet, obwohl ich ich sicherlich nicht zum ersten Mal Fisch zerlegt habe
    :-)

    Danke für eure Kommentare

    Gruß
    Rudi
  • Thomas Meyer 7. September 2003, 6:17

    Rudi, Du Minimalist!
    MfG, TM
  • Cornelia Schorr 7. September 2003, 0:22

    Wer Landschaften so fotografiert wie du, kann auch diese Fische nur so und nicht anders fotografieren. Genial!

    LG conny
  • A.W. Osnafotos 6. September 2003, 21:56

    !!!!
  • Petra Kuhlmann 6. September 2003, 21:46

    ...mir fehlen einfach die Worte...ich finds stark!

    LG Petra
  • Der Holsteiner 6. September 2003, 21:17

    Grafisch perfekt, und dazu sauber beleuchtet.

    Ich glaube ich werde auch mal versuchen zwei Kieler Sprotten zu fotografieren.

    Gruß
    Bernhard
  • Christian Büttner 6. September 2003, 20:44

    also Rudi. Das glaubst Du mir jetzt nicht.
    Als ich den Thumb gesehen habe, hab ich sofort auf dich getippt.
    Warum?
    Na, weil Du ja schon mal vor längerer Zeit ein so einprägsames Fischfoto gezeigt hast.
    Gruß crish@
  • Rudi Gauer 6. September 2003, 20:22

    @ALL :-))

    @Salvatore
    Vielen Dank für deine Recherche, das war mir selber sehr hilfreich, hatte auch bei Google kein Glück,
    aber jetzt......... :-)
    und den richtigen Wein dazu werde ich auch noch aufziehen.

    @Werner
    "Achduliebergottwieschlimm", ich stelle mir die Situation gerade mal vor :-))
    ich hoffe er hat dir keine bleibenden Schäden oder Vorrichtung für Piercing hinterlassen.
  • Rolf Derenthal 6. September 2003, 18:39

    Ganz, ganz große Klasse. Mindestens genauso gut wie Dein erstes Bild:

    Was guckst du ?
    Was guckst du ?
    Rudi Gauer


    LG Rolf