Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Santa Maria, Christoph Kolumbus und Madeira

Santa Maria, Christoph Kolumbus und Madeira

7.448 4

Santa Maria, Christoph Kolumbus und Madeira

Die Santa Maria war das Flaggschiff von Christoph Kolumbus’ erster Expedition von 1492 bis 1493, auf der er einen westlichen Weg nach Indien suchte.
Dies ist ein Nachbau der Santa Maria. Mit diesem Schiff werden Touristen auf den Atlantik gefahren um Delphine und Wale zu beobachten.

Im Jahr 1478 besuchte Kolumbus Madeira zum ersten Mal, da Funchal zu jener Zeit ein bedeutendes Zentrum des Zuckerhandels war. Enger wurde seine Beziehung zum Archipel, als er Filipa Moniz, die Tochter des ersten Donatar-Kapitäns von Porto Santo, heiratete. Kolumbus lebte im letzten Quartal des 15. Jhts. auf Porto Santo, wo auch sein erster Sohn Diogo geboren wurde.

Kommentare 4

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Madeira
Klicks 7.448
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz