Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Christian Camenzind


Free Mitglied, Seewen (SZ)

sanftes Morgenlicht...

früh bin ich aufgestanden und 45 Min. gewandert um die Eisberge im ersten Morgenlicht zu fotografieren.
Leider war nur die Eisberge voll bei der Sache, das Morgenlicht hat sich leider nur sehr spärlich gezeigt.




http://www.kalenderbild.ch

Kommentare 2

  • Roland Zumbühl 1. Oktober 2012, 11:52

    Dennoch hast Du mit ISO 100 fotografieren können, ohne dass das Bild zu düster geworden ist. Gut, dafür ist die Belichtungszeit etwas höher. Irgendwie richtet mans sich ein.
  • Willi von Allmen 1. Oktober 2012, 9:07

    Das Licht war sichtlich diffus wodurch die Eisberge nicht viel Plastizität zeigen, die Wasserfarbe ist aber toll und die Vordergrund-Himmelfarbe dazu stimmig.

    Der blaue Hintergrund-Himmel erstaunte mich erst, er wird eine andere Wolkenschicht sein, oder noch Reste der morgendlichen Blauen Stunde.
    Ein schönen neuen Tag wünscht dir Willi.

Informationen

Sektion
Klicks 440
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 5D Mark II
Objektiv Sigma 105mm f/2.8 Macro EX
Blende 8
Belichtungszeit 1/13
Brennweite 105.0 mm
ISO 100